Dienstag , 19 September 2017
branded promo 4
GLAMOUR Shopping-Week startet im September 2017

GLAMOUR Shopping-Week startet im September 2017

GLAMOUR Shopping-Week startet im September 2017 in die 22. Runde – 25 neuen Partnermarken und Club Nights in drei Großstädten

Die GLAMOUR Shopping-Week findet in diesem Herbst vom 29.09. – 7.10.2017 zum 22. Mal statt. Das Shoppingevent des Modemagazins im handlichen Pocket -Format ist die größte Einzelhandelskooperation einer Medienmarke in Deutschland. Somit veranstaltet der Condé Nast Verlag, welcher auch die Vogue herausgibt, gleich zwei Shopping Events im September 2017. Die Vogue Fashion’s Night Out findet am 7. und 8.9.2017 in Berlin und Düsseldorf statt.

Schnäppchen bei der GLAMOUR Shopping-Week 

Schon im letzten Jahr schlugen die Herzen vieler Fashion- und Beauty-Fans höher, weil aufgrund der hohen Anzahl von 180 teilnehmenden Brands eigentlich für jeden etwas dabei ist. Im Herbst 2017 sind sogar nochmal 25 neue Partner dazugekommen, darunter Sportscheck, New Look und Planet Sports. Um teilnehmen zu können braucht man die Shopping-Card, die der Oktober-Ausgabe der GLAMOUR beiliegt. Allerdings ist diese Ausgabe bei vielen Händlern schnell ausverkauft. Daher sollte man sich nicht zu viel Zeit lassen. Ein Übersicht über die teilnehmenden Marken findet man mit dem Shopfinder. Wir haben unsere Highlights für Brands, die mit den Buchstaben A und B  beginnen für Euch rausgesucht:

  • ABOUT YOU: 15% Rabatt
  • AMAZON Beauty: 20% Rabatt
  • AMORELIE: 15% Rabatt
  • ASOS: 20% Rabatt
  • BERING: 20% Rabatt
  • BLUTSGESCHWISTER: 20€ Rabatt
  • BUFFALO: 20% Rabatt

 

Auch in diesem Jahr können bestimmte Vorteile der Shopping-Card auch mit der GLAMOUR App genutzt werden „Wir entwickeln die GLAMOUR App basierend auf Nutzerverhalten und -wünschen ständig weiter. So konnten wir bei der letzten Frühjahr-Shopping-Week die App-Nutzung um 15 Prozent auf 319.000 aktive Nutzer steigern und waren über mehrere Tage auf Platz eins der iTunes-Top-Charts. An diesen positiven Trend wollen wir in dieser Saison mit weiteren Verbesserungen anschließen und die GLAMOUR App mittelfristig zu einer Multi-Partner-Shopping-Plattform ausbauen“, sagt Jan Sobota, Director Digital bei Condé Nast.

GLAMOUR Shopping-Week startet im September 2017

Die GLAMOUR Club Nights

Während der Shopping-Week finden in den deutschen Großstädten Hamburg, München und Düsseldorf die GLAMOUR Club Nights statt, bei denen die Leserinnen nach dem Einkaufen mit GLAMOUR ins Nachtleben eintauchen können: Am 30. September im H1 Club in Hamburg, am 5. Oktober im Münchner Club Heart und am 7. Oktober in der Nachtresidenz in Düsseldorf.

Diese Event-Reihe flankiert die Aktionswoche zum dritten Mal und wird in diesem Jahr mit Unterstützung von Haupt-Sponsor Fiat sowie Replay und Michael Kors Duft ausgerichtet.

GLAMOUR profitiert von den Innovationen der Shopping-Week

Condé Nast stärkt mit der GLAMOUR Shopping-Week nicht nur die digitalen Produkte, sondern auch den Heftverkauf: Die letzte Shopping-Week-Ausgabe war die einzelverkaufsstärkste seit dem Launch des Magazins in 2001. Der Einzelverkauf der April-Ausgabe stieg um 12,6 Prozent auf 463.279 Exemplare im Vergleich zum Vorjahr. Der Gesamtverkauf lag bei über 550.000 Exemplaren, was einem Plus von 9,7 Prozent versus Vorjahr entspricht. André Pollmann, Publisher von GLAMOUR kommentiert: „Mit GLAMOUR zeigen wir, dass die Faszination und Aktivierungskraft von Print ungebrochen ist und beweisen zudem, dass digitale Innovationen zugleich das Kerngeschäft einer Magazinmarke sehr effektiv stärken können. Für mich ist GLAMOUR ein Paradebeispiel für erfolgreiche Medienmarkendiversifizierung.“

Autor: fsb – Fotos: PR

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Selena Gomez PUMA

Selena Gomez trägt jetzt PUMA