Samstag , 16 Dezember 2017
branded promo 4
808 Private Preview Party

808 Private Preview Party – “There’s a new kid in town”

Am Donnerstagabend eröffnete Berlins neuer Club „808“ seine Türen. Auf der 808 Private Preview Party durften geladene Gäste einen Abend vor der offiziellen Eröffnung den HipHop Club auf Berlins Westside besuchen.

808 Private Preview Party

Im Bikini Berlin, direkt neben dem Eingang des „25hours Hotel“ in der Budapester Straße am Zoo, hat der Nachkommer der „Tube Station“ seine Location. Die „Tube Station“ feierte ihre letzte Party bereits im Juli dieses Jahres in der Friedrichstraße 180 in Mitte. Sie war einer der beliebtesten Clubs des Berliner HipHop-Nachtlebens. Umso sehnsüchtiger wurde die Eröffnung des Nachfolgers erwartet. Geladene Gäste, bestehend aus Presse, Bloggern und Prominenten, feierten am 23. November 2017 die Eröffnung des 500 Quadratmeter großen Clubs.

Der vordere Loungebereich mit Sitzecken und einem DJ-Pult und der hintere Clubbereich sind durch eine Bar und rosa getönte Glaswände voneinander getrennt. Die pinken Neonlichter, die dunklen Kalksteinwände und die schimmernden Gitter sorgen für ein unverwechselbares Ambiente und lassen sich mit keinem Club des Berliner Nachtlebens vergleichen.

Mit einem „808 Mule“ in der Hand feiern die Gäste in ausgelassener Stimmung zu urbanen Vibes.

Club 808 – Berliner Nachtleben wird revolutioniert

Die vier Betreiber, Babak Tajbakhsh und Behnam Mashoufi, Macher der Tube Station und Stephan Gerhard, Mitgründer des „25hours“, und dessen Sohn Valentin möchten mit dem 808 die Berliner Clubkultur revolutionieren. Donnerstags soll der Club bereits um 20 Uhr öffnen, freitags und samstags um 21 Uhr. Die Gäste sollen nicht wie sonst üblich erst nachts erscheinen, sondern bereits vor dem Öffnen der Tanzfläche um Mitternacht im vorderen Barbereich Cocktails genießen und sich auf das Feiern einstimmen können.

Ob sich die exklusive Türpolitik der „Tube Station“ auch beim neue Konzept fortsetzt, wird sich zeigen. Sicher ist, dass die feste Fanbase, auf die das „808“ durch die „Tube Station“ zählen kann, und die 50 Meter lange Schlange, die bei der offiziellen Eröffnungsparty am Freitag sogar zu einem Einlassstopp führte, großen Erfolg versprechen.

Autor und Foto: Gamze Wierth

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

STAR WARS 8: DIE LETZTEN JEDI

STAR WARS 8: DIE LETZTEN JEDI