Dienstag , 17 Oktober 2017
branded promo 4
Abury Design Experience It's in your hands

Abury Design Experience – It’s in your hands Award

IT’S IN YOUR HANDS ! Mit diesem Aufruf startete das Berliner Taschen-Label Abury in Kooperation mit dem Fashion-Magazin Haper’s Bazaar einen internationalen Aufruf an alle aufstrebenden Designer, die eine Schwäche für traditionelles Handwerk, fremde Kulturen und Lust auf eine ganz besondere und unvergessliche Reise haben.

Seit der Gründung ihres Labels Abury im Jahr 2011 setzt Inhaberin Andrea Kolb auf traditionelles Kunsthandwerk, kombiniert mit zeitgenössischem Design. Genau das zeigt sich in all ihren einzigartigen Taschen, die sie sowohl auf ihrer Website, als auch in ihrem Store in der Kastanienallee in Berlin verkauft. Alle Arbeiten sind Unikate und nachhaltig, fair und mit Handarbeit gefertigt. Mit der Abury Design Experience sucht Andrea Kolb nun nach einem jungen Designer, der Lust und Talent hat, seine kreativen Ideen mit dem traditionellen Handwerk anderer Kulturen – Morocco oder Ecuador – zu einer Capsule-Kollektion werden zu lassen.

Abury Design Experience It's in your hands
Bis Sonntag, den 08. März 2015 kann man sich für die Abury Design Experience bewerben

Worum geht es?

Die Abury Design Experience It’s in your hands ist ein Contest, der zwei aufstrebende Designer sucht, die dann vor Ort – Morocco oder Ecuador – in Zusammenarbeit mit den dort ansässigen Nähern von Juli bis Oktober 2015 eine einzigartige Capsule-Kollektion entwickeln. Dabei sollen beide Parteien voneinander profitieren und zum Schluss eine Symbiose in Form von Abury-Taschen entstehen.

Die beiden Gewinner des Abury Design Experience – It’s in your hands Awards werden je ein Reise – und Produktionsbudget von 5000€ erhalten und werden bis zu drei Monate in Morocco oder Ecuador verbringen.  Anschließend sind sie nach Berlin eingeladen, wo sie während der Fashionweek an mehreren exklusiven Workshops teilnehmen, zu mehreren Fashion-Shows gehen, ein Finanztraining mit KPMG erhalten, von der Presse begleitet werden und Einführungen in Startups und andere Themen erhalten werden. Ein privates Treffen mit dem Fashioneditor der Haper’s Bazaar steht ebenfalls auf dem Programm. Darüber hinaus wird die entstandene Capsule-Kollektion auf der Online-Seite des Fashion-Magazins vorgestellt werden. Von dieser werden 50% des Erlöses in soziale Projekte in Morocco und Ecuador investiert.

Abury Design Experience It's in your hands
Abury Design Challenge sucht international nach Designtalenten

Bis zum 8. März 2015 kannst du dich bewerben! 

Die Bewerber für den Abury Design Experience – It’s in your hands Award sollten mindestens 21 Jahre alt sein, ihr Studium/Ausbildung vor weniger als fünf Jahren beendet haben und natürlich schon einmal Accessoires designt haben.

Treffen diese Vorraussetzungen zu, dann muss man nur noch zwei bis acht Photos der bisher gefertigten Werke hochladen. Auch Presseartikel oder Zeichnungen können hochgeladen werden, hauptsache es sind mindestens zwei verschiedene Accessoires auf den Beiträgen zu sehen. Zusätzlich muss man ein Video von sich selbst drehen, in dem man klar macht, warum man Teil des Abury-Awards werden will, was die Motive, Träume und Visionen sind und ob/warum einen persönlich fremde Kulturen faszinieren.

Bewerbungschluss für den Abury Design Experience – It’s in your hands Award ist der 8.März 2015! Danach werden Haper’s Bazaar und Abury 10 Designer auswählen, die dann in das Public Voting geschickt werden. Zum Schluss werden die beiden Gewinner, einer ausgewählt durch Public Voting, einer von der Jury, nach Morocco oder Ecuador geschickt. Die Jury wird bei ihrer Beurteilung und Auswahl auf Kreativität, Innovation und Verarbeitung achten.

Erfahre mehr und bewirb dich jetzt hier

Autor: Nathalie – Fotos: Abury/Abury Design Experience

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

European Fashion Award FASH 2017 – Studenten auf Profiniveau