Dienstag , 17 Oktober 2017
branded promo 4
Anine Bing Store

Anine Bing Store – bereits ein Jahr Solidität

An einem stürmischen Septemberabend feierte der deutschlandweit einzige Anine Bing Store sein einjähriges Bestehen.

Anine Bing kann ohne Weiteres als Fashion Multitalent beschrieben werden. Die gebürtige Dänin tauchte bereits mit fünfzehn Jahren als Model in die Modewelt ein, zudem ist sie eine ehemalige Sängerin, betreibt einen Onlineblog und startete 2012 ihr gleichnamiges Label, welches ein sofortiger Hit wurde. Mittlerweile hat eben dieses Label Stores rund um den Globus verteilt, wie beispielsweise New York, Antwerpen, Barcelona und in der Rosa-Luxemburg-Straße 9 hier in Berlin.

Die hohen Decken, weißen Wände und die ewig lange Fensterfront des Ladens schaffen eine gemütliche und entspannte Atmosphere, in der die Kleidungsstücke gekonnt drapiert worden waren. Die Wände sind geschmückt mit Fotos von Models und einem auffällig schönem Gemälde, sämtliche Möbelstücke im Inneren sind passend zu den Wänden weiß und schlicht, ein Eindruck der Harmonie, der durch die zahlreichen weißen Rosen noch verstärkt wird.

Anine Bing Store

Anine Bing Store überzeugt durch seine Vielseitigkeit

Modisch überzeugen die Kreationen von Frau Bing vor allem durch eins: Ihre Vielseitigkeit. Das dargebotene Repertoire lässt keine Wünsche offen: Ob Jeans-, Leder oder Bomberjacke, Schlag-, Stoff- oder Anzugshose, fündig wird man hier ohne vor besonders große Probleme gestellt zu werden. Die prädominante Farbe ist eindeutig Schwarz, auch wenn helle Blusen und weinrote Bikerjacken diesen Eindruck ab und an aufzubrechen vermögen. Wenn man so durch den Laden wandert, in dem in einem Hinterbereich sogar Dessous zu finden sind, die das ohnehin immense Kleidungsspektrum noch komplettieren, fällt einem jedoch auf, dass der Mut zur Extravaganz vermisst wird. Die Designs überzeugen eher durch schlichte Schönheit statt Innovation oder Erfinderreichtum, zwar ist kaum ein Stück zu finden, das als untragbar bezeichnet werden könnte, oft ist es jedoch schmerzhaft offensichtlich, wo Anine Bing ihre Inspiration hergeholt hat. Exemplarisch dafür konnte man den (einzigen) Sneaker, der vor Ort zu finden war, schon auf drei Meter Abstand als Stan Smith Imitat identifizieren, auch, wenn man hier nicht zu streng mit ihr ins Gericht gehen sollte, es ist ja nicht ohne Grund ein Klassiker.

Alles in Allem lässt sich sagen, dass durch das dort herrschende, nette Ambiente, freundliche Verkäufer und verführerisch süße Cupcakes eine angenehme Atmosphere entstanden ist, die für eine gelungene Jubiläumsfeier gesorgt haben.

Autor & Fotos: David Schneider

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

seefashion17

seefashion17 – Graduate Show der Kunsthochschule Weißensee 2017