Dienstag , 21 November 2017
branded promo 4
Brachmann Spring Summer 2017 MBFW Berlin

Brachmann Spring Summer 2017 MBFW Berlin – Classy Chic

Bei sonnigen 26 Grad versammeln sich die Besucher der Brachmann Spring Summer 2017 Show schon eine Dreiviertelstunde vor Beginn im Foyer des “me Collectors Room” in Berlin Mitte. Die cleane, modern architektonische Location vermittelt auf eine wunderbar subtile Weise einen ersten Eindruck, der den Erwartungen an die bevorstehende Kollektion mehr als entgegenkommt. Designerin Jennifer Brachmann zeigt ihre Version der neuinterpretierten Herrenmode seit Januar 2014 auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Mit wenigen Minuten Verspätung werden schließlich die Türen geöffnet. Die Models stehen auf viereckigen, weißen Podesten und wechseln hin und wieder choreographisch abgestimmt ihre Positionen. Begleitet wird die Kollektion von dynamisch akkordischen Keyboardklängen, die sich immer weiter aufbauschen und die Positionswechsel der Models für eine musikalische Pause nutzen.

Auch in diesem Jahr sind die Brachmann Designs offenkundig inspiriert von den Klassikern der Herrenmode und geprägt von Elementen der Bauhaus-Kultur, die die Designerin aus ihrem fünfjährigen Architekturstudium in Dresden mitgenommen hat. Präzise Achsen, strenge, geometrische Formen und Linien, sowie detaillierte Falten und wiederkehrende Schnittmuster dominieren die Kollektion. Die modernisiert klassischen Entwürfe verbinden urbanen Chic mit einer Eleganz, die ebenso von Schlichtheit und Minimalismus geprägt ist, wie von der Liebe zum Detail.

Die Farbpalette lebt, wie man es von Brachmann kennt, von ihrer Kühle und Distanziertheit, immer wieder aufgebrochen durch helle Akzente, die das Bild vervollständigen. Von einem kräftigen Dunkelblau, das die maritimen Elemente der Kollektion unterstreicht, über ein fließendes Silbergrau, welches fast hellblau wirkt, bis hin zu klassizistischen Schwarz- und Brauntönen, auf die besonders bei der Gestaltung des Schuhwerks zurückgegriffen wurde, ergänzen sich die Farbtöne auf bereits bekannte Weise. Ein Trenchcoat sowie einzelne Pullover und Hemden, in sauberen Beige- und Weißtönen gehalten, sorgen für den Bruch der Farbwelt und verleihen den Looks eine von Leichtigkeit und Seriosität geprägte Vitalität. Wie die Designerin selbst sagt, lässt sie sich “vom Konzept an sich”, aber auch von “Einflüssen und Eindrücken von der Außenwelt” inspirieren.

Stets wiederkehrende Elemente der SS/17 Kollektion bilden Schnittmuster wie der Guernsey Pullover oder die mehrfach ausgeführte Kombination aus Kniestrümpfen und kurzen Seemannshosen.

Alles in Allem bleibt Jennifer Brachmann dem Stil ihres Labels und ganz besonders sich selbst treu.

Autor: Lilian Engelhardt – Fotos: Mercedes-Benz Fashion

Brachmann Spring Summer 2017 MBFW Berlin – Runway Fotos

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

HOLYGHOST Herbst Winter 2017 MBFW Berlin AW17

holyGhost Frühjahr Sommer 2017 MBFW Berlin – Sous Le Soleil