Montag , 25 Juni 2018
VOGUE Der Berliner Salon Herbst Winter 2018 MBFW Berlin

Vogue und Berliner Salon Herbst Winter 2018 MBFW Berlin- Deutsches Design im Kronprinzenpalais

Am Dienstag Mittag lud der Berliner Salon zum siebten Mal in die Räumlichkeiten des Kronprinzenpalais ein. In den eleganten Zimmern präsentierten ausgewählte etablierte deutsche Designer ihre Designs vor Fachpublikum. Unter den geladenen Gästen waren Blogger wie Lisa Banholzer und Sonia Lyson, sowie viele Designer selbst und die Schirmherrin des Vogue Salons Vogue-Chefredakteurin Christiane Arp.

Zum ersten Mal zeigte der Berliner Salon nicht nur Mode, sondern auch Kunstwerke, Schmuck, Porzellan und Möbel. Der Salon wird als ein Zusammenschluss vieler kreativer Köpfe gesehen, die zur Fashionweek ausgewählte Stücke ihrer Kollektionen präsentieren und somit im direkten Austausch mit allen anderen Ausstellern und Besuchern stehen.

Ein Stockwerk höher fand zum 14. Mal der Vogue Salon statt. Das Förderprogramm für deutsche Jungdesigner begleitet sie durch mehrere Saisonen und bietet zweimal im Jahr zur Fashionweek die Ausstellungsfläche im Salon.

Highlights des Berliner Salon Herbst Winter 2018

William Fan

Die Kreationen des Designers sind immer ein besonderer Blickfang, Saison für Saison. Sein Umgang mit Silhouette und Materialien spricht Bände. Zeitlos, unisex und detailverliebt; das sind alles Stichpunkte, die auch auf seine neuste Kollektion zutreffen. Als Inspiration diente William das Aufeinandertreffen von Gast und Gastgeber, angelehnt an das Restaurant seiner Eltern. Die Puppen im Salon zeigten ausgewählte Looks der Kollektion in kräftigen Braun und Orangetönen. Die Langen Mäntel und drapierten Hemden rundeten den Look zu lässig geschnittenen Taillenhosen ab.

I’vr Isavel Vollrath

Die Outfits der ehemaligen Weißensee Studentin stachen in den hellen Räumen gleich ins Auge. Aufwendig drapierte, opulente Ärmel an Steppjacken und schlicht, elegante, schwarze Abendkleider mit einer femininen Silhouette zogen die Besucher an. „Water for Elephants“ heißt ihre neue Kollektion, die sich auch in den Elfantenprints wiederfand.

Nhu Duong

Die Kreationen der Jungdesignerin spiegelten vor allem die Liebe zum Detail wieder. Ihr aufwändig kreiertes Abendkleid aus vielen „gedrehten“ Schichten Tüll und der coole Bomber aus zarter Spitze zeigten einen kleinen Einblick in die neue Herbst Winter Kollektion.

Swarovski Kooperation

Im Treppenhaus des Palais wurden die Kreationen einiger Designer, die in Kooperation mit Swarovski ihre Looks mit Kristallen gestalteten. Die Designerin Lou dé Bétoly stach dabei direkt ins Auge, denn ihre auffallenden bunten Mixe in Farbe und Material schillerten mit den ergänzten Steinen um die Wette. Rianna + Nina´s Kreationen zeigten extravagante Kopfbedeckungen und passende Roben, die an afrikanische Kleider erinnerten.

Der Salon war auch für diese Fashionweek wieder eine Bereicherung an Newcomer-Mode und tollen Designs aus Interieur und Kunst. Die spannenden Gespräche der Besucher und die lebendigen Kollektionen der Designer lassen auf eine erfolgreiche Saison für alle hoffen.

Autor:  Susi Bee- Fotos: Julia Malysch und Andreas Rentz

Vogue und Berliner Salon Herbst Winter 2018 MBFW Berlin – Impressionen

Check Also

NOETIA Herbst Winter 2018 MBFW Berlin 2018

NOETIA Herbst Winter 2018 MBFW Berlin 2018 – Malerei und Technologie

Die multitalentierten Designer des deutsch-spanischen Modelabels NOETIA präsentierten am 17.1.2018 im Rahmen der Berlin Fashion …