Freitag , 15 Dezember 2017
branded promo 4
Esther Perbandt Herbst Winter 2017

Esther Perbandt Herbst Winter 2017 MBFW Berlin- Avantgardistische Lässigkeit

Gänsehautmomente und minutenlanger Beifall: Reaktionen auf die Präsentation der Esther Perbandt Herbst Winter 17 Kollektion. Extravagante und außergewöhnliche Showinszenierungen – so hat sich die Designerin mit ihrem 2004 gegründeten Modelabel einen Namen gemacht. Und auch dieses Jahr begeisterte die 41- jährige, als sie zur Präsentation ihrer neuen Kollektion in die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz einlud.

Mode in fünf Akten

Die Liebe Esther Perbandts zum Theater spiegelte sich nicht nur in der außergewöhnlichen Location wieder, auch war die InszenieruMERng, musikalisch untermalt von Musikproduzent Sven Helbig und einem Streichquartett, dem Aufbau eines Theaterstücks ähnlich, unterteilt in mehrere Akte. Die Show begann mit einem Monolog, vorgetragen von Schauspieler Alexander Scheer. In den weiteren Teilen veränderte sich die Musik, wurde zunächst schleppend dann zunehmend mitreißender. Die Models gingen fast träge über den Laufsteg, dann begannen sie wie hypnotisiert zu tanzen und gewannen letztendlich wieder mehr Schwung. Die Show endete in einer revolutionsartigen Szene, in der sich das runde Bühnenelement zu drehen begann und so den Schriftzug „Empört euch!“ enthüllte.

Die Unisex-Kollektion wurde, wie bei Perbandt üblich, nicht von „typischen“ Models präsentiert. Über den Runway liefen und tanzten markante Charaktere jeglichen Alters. Sicher war Vera von Lehndorff (aka Veruschka) als Germany’s first Supermodel der 60’er Jahre eine der interessantesten Models. Die Looks sind überwiegend in schwarz gehalten, Akzente setzt die Designerin mit weißen Hemden und grau-schwarzem Karo.

Deutschleder, ein sehr steifer Stoff, der normalerweise zur Herstellung von Arbeitskleidung verwendet wird, verleiht den Outfits die Anmutung einer Schutzhülle, die Perbandts Vision von selbstbewusstseinsstärkender Kleidung unterstreicht. Ein weiteres zentrales Element der Kollektion sind Pompoms, die auf hohen Schirmkappen und Hüten, Kleidungsstücken und Combat-Boots, so wie groben Halbschuhen zu sehen waren. Auch die klassischen und für das Label charakteristischen Military-Elemente, betonte Schultern, zweireihig geknöpfte Jacken und Mäntel, so wie gebundene Taillengürtel durften auch bei dieser Kollektion nicht fehlen. Um den Körper geschlungene Bänder, offene Säume, zahlreiche Layers und Drapierungen, so wie die Kombination verschiedenartiger Stoffe und Fake-Fur verleihen der Kollektion gleichermaßen Dramatik und eine gewisse Urbanität – eben typisch Esther Perbandt!

Esther Perbandt online shoppen.

Autor: Franziska Wies – Fotos: KOWA-Berlin

 

Esther Perbandt Herbst Winter 2017 MBFW Berlin – Runway Fotos

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

STAR WARS 8: DIE LETZTEN JEDI

STAR WARS 8: DIE LETZTEN JEDI