Dienstag , 23 Januar 2018
branded promo 4

FEMKIT präsentiert Colours & Shape 2015 Kollektion in der Malzfabrik

Feminine Schnitte, zarte Pastelltöne und romantische Detailverliebtheit – so präsentierte sich das aufstrebende Label FEMKIT Montag Abend zum Auftakt der Fashion Week Berlin mit der neuen Spring Summer 2015 Kollektion „Colours & Shape“ in der Malzfabrik.

Rund 500 geladene Gäste genossen bei ausgelassener Stimmung die Runwayshow „Colours & Shape“ welche Designerin Cindy Schlobinsky dem Publikum dargeboten hatte. Die gesamte Kollektion war durch die für FEMKIT bekannte weibliche, sogar fast schon mädchenhafte Leichtigkeit und Harmonie geprägt.
Durch die Dominanz von klassischen Schnitten mit raffinierter Detailverliebtheit bewies die Designerin wiedermal ihr Handwerk äußerst gekonnt zu beherrschen.

Absolute Überraschung der Runwayshow war die Neuvorstellung von MENKIT, welche ab dieser Saison auch Männerkollektionen im traditionellen FEMKIT Stil zeigt. Diese präsentierte drei legere Looks, welche vor allem durch modern interpretierte Schnitte der klassischen Männermode den Ready-to-wear Charakter unterstreicht.

Anschließend wurde im Rahmen der Kooperation „FEMKIT & New Blood Berlin“ by Fashionstreet-Berlin an diesem Abend auch der Gewinner Hocheol Moon des „New Blood Berlin Award 2014“ bekannt gegeben.
Danach versüßten sich die Gäste bei mit köstlichem Eis von Häagen Dasz den Abend und haben mit dem ein oder anderen Glas Jules Mumm Sekt auf die Eröffnung der Berliner Moderwoche angestoßen.

Wir sind mehr als stolz auf Cindy Schlobinsky & ihr Team und sind uns sicher, dass die Berliner Mädchen und nun auch Jungs voll im FEMKIT & MENKIT Fieber sind!

Wir von Fashionstreet-Berlin wünschen somit allen Modebegeisterten einen tollen Start in die Berliner Modewoche!

Autor: Diana  –  Fotos: KOWA-Berlin

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

konplott-miranda-konstantinidou-fashion-week-berlin

KONPLOTT auf dem Laufsteg mit Guido Maria Kretschmer @ Fashion Week Berlin