Freitag , 24 November 2017
branded promo 4
Glossybox November 2017

Glossybox Oktober 2017 – was ist drin?

Ein neuer Monat bedeutet auch gleichzeitig die neue Glossybox Oktober 2017!
Unter dem Thema Home Sweet Home präsentiert sich die gefüllte Box diesmal in rosa.
Wieder kann ich einen Blick hinein werfen und für euch herausfinden, welche tollen Produkte sie diesmal hergibt. Wie jeden Monat schickt uns Glossybox das Glossy-Magazin zum nachlesen von Preisen und Produktinformationen, sowie fünf hochwertige Beauty- und Wellnessprodukte auf die wir uns freuen können.

Allen voran ist definitiv der Brow Tamer der britischen Marke Pixi Beauty in Originalgröße (14,20€/4,5ml). Glossybox Oktober 2017
Während wir mit dem transparenten Gel unsere Brauen in Form bringen können, pflegt es sie auch direkt mit regenerierender Aloe Vera und beruhigendem Pathenol – was wollen wir mehr… außer vielleicht langen Halt. Auch hier: check!
Nicht nur Pixi’s cooles Image, sondern auch der Fakt, dass die Marke auf Duftstoffe, Parabene und Tierversuche verzichtet, macht das Produkt zusätzlich toll.
Überzeugt hat mich außerdem die Sleeping Beauty Nachtpflege von Sans Soucis, die auch im Originaltiegel kommt (32€/50ml).
Glossybox Oktober 2017Wie der Name schon verrät, verspricht die Creme Schönheit im Schlaf. Mit vielen tollen Dingen wie Hyaluronsäure, Vitamin-E-Acetat und einem Powerpeptid, erfolgt eine Regeneration der Haut über Nacht, während gleichzeitig Feuchtigkeitsdepots aufgefüllt werden. Ich kann euch sagen, es stimmt – gleich am ersten Morgen nach dem auftragen konnte ich einen Unterschied feststellen! Meine Haut sieht glatter, frischer und reiner aus. Gleichzeitig merke ich, wie viel Feuchtigkeit die Pflege gespendet hat, ohne dabei einen Fettfilm hinterlassen zu haben. Super!
Mit dabei ist diesmal auch ein Produkt von DoveGlossybox November 2017Die neue Serie Wohltuendes Ritual Pflegedusche mit Kokos-Mandelduft zeigt sich in bekannter Dove-Originalverpackung (2,39€/250ml).
Definitives Plus dieses Produktes ist die Konsistenz. Die cremige Pflegedusche finde ich perfekt für die kalten Tage, weil sie sich super weich und schaumig verteilen lässt. Aus der Dusche raus, hinterlässt sie einen leichten wohligen Kokosduft auf der Haut.
Die Crème de la Crème von Merci Handy kommt in süßer Orginialverpackung (4,90€/30ml). In meiner Box versteckte sich die Duftrichtung Flower Power. Für meinen persönlichen Geschmack ein sehr künstlicher, süßer Duft, der mir leider etwas too much ist. Das tolle Packaging macht das aber wieder wett.
Die in Frankreich hergestellten Cremes und Produkte von Merci Handy bringen definitiv frischen Wind und Spaß in die Beauty-Szene.

Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss. Ein großes, großes WOW an die Hydra Plus Limited Glossybox Edition von Babor (19,90€/7x2ml). Glossybox Oktober 2017
Jeden Tag eine Ampulle des Wundermittels für eine Woche, so die Anleitung. Das Konzentrat einfach jeden Morgen auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und genießen!!
Meine Haut fühlt sich toll geschmeidig und genährt an. Das Konzentrat hat einen super Duft und außerdem ist eine Ampulle so unglaublich ergiebig, dass man meinen könnte, es ist fast zu viel Produkt drin – wann gibt es denn so etwas?!
Ein wahres Wundermittel für gestresste Haut, die sich nach Feuchtigkeit sehnt.

Als Goodie konnte ich außerdem ein Fußbad inkl. Fußlotion von Montagne Jeunesse finden. Die Produkte versprechen Feuchtigkeit, Pflege und Entspannung. Ich freu mich drauf!

Auffällig an dieser Glossybox ist, dass wirklich jedes Produkt in Originalgröße kommt – JEDES!
Ganz unter dem Motto Home Sweet Home, beschäftigt sich der Inhalt der Oktoberbox definitiv mit der Pflege des eigenen Körpers. Die Tage werden kälter und kürzer, die Sonne scheint weniger und wir müssen schauen, dass wir uns umso mehr um uns und unser Wohlbefinden kümmern. Das bedeutet offenbar cremen, cremen, cremen, um unsere Haut auf die trockene, kalte Jahreszeit vorzubereiten.

So viel Pflege auch zu finden war, dekorative Kosmetik kam diesmal dafür knapper. Aber hey, so ein bisschen Wellness hat ja wohl noch nie geschadet! Außerdem waren wieder besondere und hochwertige Marken in der Oktoberbox vertreten, also definitiv ihr Geld wert.

Falls ihr Interesse an einem Glossybox Abo habt, dann informiert euch doch einfach auf der Website und sucht euch das passende Angebot heraus!

Autorin: Sophie Mathes – Fotos: KOWA-Berlin

Glossybox Oktober 2017

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Zalon Pop-Up Store Eröffnung Berlin 2017

Zalon Pop-Up Store Eröffnung in Berlin 2017