Sonntag , 22 Juli 2018
GREENshowroom Ethical Fashion Show Spring Summer 2019

GREENshowroom & Ethical Fashion Show Spring Summer 2019 MBFW Berlin

Heutzutage wird mehr und mehr Wert darauf gelegt Mode so ethisch vertretbar wie nur möglich zu machen. Mode soll nicht nur gut aussehen, sondern ein Statement machen. Ein Statement über Umwelt und Ethik. Nachhaltigkeit heute bedeutet mehr als nur Bio-Baumwolle. Durch neue Technologien und Prozessen ist es Designern moglich einzigartige und umweltfreundliche Produkte herzustellen. Im GREENshowroom und der Ethical Fashion Show stellen neue Labels ihre innovativen Ideen vor und zeigen, dass es möglich ist Design und Nachhaltigkeit zu verbinden. Auf mehreren Etagen wird im Kraftwerk ausgestellt und bewundert. Von Streetwear zu Business über Kosmetik findet hier jeder nachhaltige Produkte für den eigenen Geschmack.

ECOALF – Nachhaltigkeit für jeden

ECOALF ist ein Label welches sich darauf spezialisiert hat Mode aus 100% recycelten Materialien herzustellen, während sie trotzdem in einer Preislage bleiben die für den Normalverbraucher zugänglich bleibt. Die Marke hat es sich zum Ziel gemacht Müll aus den Ozeanen wieder zu verwerten. Dies funktioniert so, dass die Fischer welche den Plastikmüll aus dem Wasser ziehen, ihn an ECOALF liefern anstatt diesen wieder zurück in die Ozeane zu werfen. Das Label hat einen Prozess entwickelt mit einer Lauge den Müll zu säubern und danach zu Garn weiter zu verarbeiten. Hierbei wird nicht nur Wasser gespart, sondern auch noch 50% an Energie. Trotz des ganzen Prozesses schafft es ECOALF die Preislage so gering wie möglich zu halten. Ein T-shirt kostet beispielsweise nicht mehr als 40€. Die Marke hat eine farbkräftige Kollektion entwickelt und grenzt sich somit von herkömmlicheren nachhaltigen Designern ab.

GREENshowroomEthical Fashion Show Spring Summer 2019

Trippen – echte Berliner

Trippen ist ein Schuhlabel, welches sich ebenfalls auf der Fashion Sustain vorstellt. Das nun schon 25 Jahre alte Berliner Label ist bekannt für neue und interessante Sohlen und Designs. Die Schuhe werden lokal und in der Nähe Berlins produziert, was Transportwege nicht nur einfach sondern auch nachhaltig macht. Für weniger Verschwendung der RessourcenIn wird in der Produktion pflanzlich gegerbtes Leder benutzt. Für die neue Kollektion bietet das Label einen kostenlosen Austausch der Sohle an sollte diese nach Jahren runtergelaufen sein. Denn Trippen Schuhe sind für die Ewigkeit und sollen auch solange halten.

GREENshowroomEthical Fashion Show Spring Summer 2019

Die Messe zeigt auf wie sich Marken auf verschiedenste Weise mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzten und dank der steigenden Nachfrage für sustainable Fashion wachsen die Mittel welche den Labels zur Verfügung stehen.

Autor & Fotos: Moritz Naumann

Check Also

Willam Fan Spring Summer 2019

William Fan Spring Summer 2019 MBFW Berlin – “Zen Garden”

Unter dem Motto der diesjährigen William Fan Spring Summer 2019 Kollektion kann man sich sofort …