Montag , 21 August 2017
branded promo 4
HAUS OF YOSHI Herbst Winter 2017 MBFW Berlin AW17

HAUS OF YOSHI X BOM.B Herbst Winter 2017 MBFW Berlin – Streetstyle Ästhetik

Die drei Jungdesigner von Haus of Yoshi, Bom.b und Gear 3 haben sich im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week Berlin zusammen getan und präsentieren Ihre Kollektionen kollektiv in Form einer komplementären Gruppenshow unter dem Titel HAUS OF YOSHI X BOM.B Herbst Winter 2017 im Me Collectors Room. Musikalisch unterstützt wird die gesamte Präsentation dabei vom Berliner DJ Glos und seinen CXEMA sounds. Mit ihrer Zusammenarbeit bringen sie ein Stück Korean Streetstyle Design nach Berlin und nutzen die Stadt gleichzeitig als Sprungbrett.

Alle drei Designer wurden von verschiedenen Jugendbewegungen beeinflusst, die sich unterschiedlich auf ihre Entwürfe auswirken. Die anarchistisch romantischen Entwürfe von Haus of Yoshi und die Handwerkskunst von Bom.b treffen dabei auf das industriale und praktische Design von Gear3.

Labels mit Streetstyle Ästhetik

Inspirationsquelle beim Designer Haus of Yoshi war sowohl die europäische 90er Jahre Clubszene als auch die ukrainische Untergrundbewegung CXEMA und repräsentiert somit eine „unvollständige“ Person mit der Romantik der Club kids.

Designer Bom.B hingegen befasst sich mit der Konfrontation von Gefühlen mithilfe einer dunklen und gedeckten Farbpalette, da diese dunklen Töne mit Tod, Angst und Schmerz assoziiert werden und Mitgefühl beim Kunden hervorrufen soll. Insgesamt ist jedoch in beiden Streetwear Kollektionen ein sehr dunkles Farbspektrum zu finden, das vor allem schwarz, dunkelblau und dunkelgrün beinhaltet. Haus of Yoshi zeigt die gewohnte Palette an Prints (graphische- und Armyprints) kombiniert mit Sakkos aus Leder, Bikerjacken und langen Wollmänteln.

Bom.B setzt auf layering (Rollkragen unter Hoodie unter Karohemd unter Lederjacke oder Mantel) Unifarbflächen. Lederdetails lassen sich auch an den Hosen finden, die slim-fit oder gerade geschnitten sind. Die Silouette wird besonders durch die langen Mäntel gestreckt und die Schuhe sind schwarz und klobig.

Die Entwürfe sind trotz vieler Details sehr clean und aufgeräumt. Es sind sehr lässige und coole Street und Casual Kollektionen, die sehr gut zusammen funktionieren und zeigen, dass Berlin dringend Korean Design braucht.

Autor: Greta Linkogel – Fotos: Mercedes-Benz Fashion
HAUS OF YOSHI X BOM.B Herbst Winter 2017

HAUS OF YOSHI Herbst Winter 2017 MBFW Berlin – Runway Fotos

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Marcel Ostertag AW 2017 MBFW

Marcel Ostertag Herbst Winter 2017 MBFW Berlin – Revolution?