Donnerstag , 16 August 2018
HTW Berlin Modenschau des 1. Semesters 2018

HTW Berlin Modenschau des 1. Semesters 2018

HTW Berlin Modenschau des 1. Semesters 2018: Make-up sitzt, Haare liegen – let the show begin!

Am sommerlichen Freitagabend, den 20. Juni 2018 fand im Rahmen der HTW Werkschau 2018 eine gelungene Modenschau statt. Das erste Semester der HTW Berlin zeigte insgesamt 29 Looks, welche aus 2 Themen bestanden. Die Models liefen um 18:00 Uhr bei strahlendem Sonnenschein zu einem Techno Beat und überzeugten das Publikum in vollen Zügen.

Thema “DressThing”

Die erste Gruppe fand ihre Inspirationsquellen unter der Leitung von Prof. Bianca Koczan in einem Museum. Hier spiegelten die Studenten verschiedene Möbelstücke aus dem 20. Jahrhundert in ihren Kreationen wider. Die Styles variierten nicht nur in der Farbkombination, sondern auch in den Silhouetten. Unter den Looks befand sich zum Beispiel ein Kleid aus hochwertiger orangener Seide mit dem Namen “Kontrast” von Tim Rühl. In Erinnerung geblieben ist außerdem auch das plastische Outfit von Marie Dopita, bei welchem sie hartes Material zu einem Kleidungsstück umwandelte.

Thema: “bewegte Linien, bewegte Formen – inspiriert von moderner Architektur

Die zweite Gruppe des 1. Semester 2018 entwickelte mit Hilfe von Bianka Göbel unterschiedlichste Looks in strahlend weiß. Eröffnet wurde die Show durch einen futuristischen Mantel von Moritz Naumann. Bis auf den Farbton hatten die einzelnen Looks wenig miteinander gemeinsam: von Chiffon über Organza bis hin zu Filz – die Studenten nutzten viele unterschiedliche Qualitäten und boten vielfältige Verarbeitungstechniken. Die große Mühe und Zusammenarbeit des Semesters hat sich ausgezahlt und wurde mit dieser Show zu einem krönenden Abschluss.

Autorin: Anita – Fotos: KOWA-Berlin (Die Nutzung der Fotos ist nicht zulässig!)

Check Also

Liebeskind Neo Casual Pocket Taschen 2018

Liebeskind launcht mit Neo Casual Pocket neue Taschenserie 2018

Neo Casual Pocket, hinter diesem Namen verbirgt sich die neue Taschenlinie vom Label Liebeskind. Die …