Sonntag , 28 Mai 2017

Jeans for Refugees by Johny Dar Spring Summer 2017 MBFW Berlin

Am Freitagmorgen zeigte Johny Dar seine neue Kollektion „Jeans for refugees“ im Erika-Hess Eisstadion. Es handelt sich um ein Projekt mit dem der Künstler Flüchtlingsorganisationen weltweit unterstützen will.

Johny Dar ist Künstler und Designer und zeigte bereits 2014 auf der Berliner Fashionweek  seine Kollektion „Dare by Johny Dar“. Mit seinem neuen Projekt „Jeans for refugees“ gestaltete er über 100 Paar Jeans um. Die Jeans wurden von Prominenten aus Musik, Film, Fernsehen und Show gespendet und von Dar bearbeitet. Unter anderem befinden sich in seiner Kollektion Jeans von Anna Wintour, Bella Hadid, David Copperfield und Vivienne Westwood. Die Jeans werden Ende Oktober 2016 in der Saatchi Galerie in London ausgestellt und versteigert. Der Erlös fließt in das „International Rescue Committee“ und unterstützt somit Flüchtlinge.

Die Show beginnt und die Models betreten in den auffälligen Jeans den Runway. Das Styling der Models ist ebenfalls sehr extravagant. Alle tragen an den Seiten eingedrehte Knoten, geflochtene Zöpfe und starkes, glitzerndes Make-up.

Aber die Jeans sind der wahre Hingucker der Show. Dar gestaltete jede einzelne Jeans anders. Mal sind sie zerrissen, an den Knien oder unter dem Po, mal mit Farbe besprüht. Besonders filigran wirken die Hosenbeine, die mit vielen einzelnen Fäden bestickt wurden. Die Fäden ergeben sich unterschiedliche Muster. Dar bedient sich allen Mitteln des Recycelns. Einige Jeans sind angemalt, andere mit Pailletten verziert oder mit Lack besprüht worden. Die Schnitte der Jeans variieren. Von Bootcut, über Boyfriend- und Skinny Jeans, alles ist dabei.

Zu den auffälligen Jeans tragen die Models bunte Tops mit aufgedruckten Prints. Auch hier variieren wieder Form und Farbe. Die bunten Animal Prints auf den schwarz-weißen T-Shirts werden unterstützt von den Halstüchern, die die Models eng um ihren Hals gebunden tragen.

Auch die Modeltypen sind sehr unterschiedlich und decken sowohl verschiedene Alters-, als auch Konfektions- und Kultur Gruppen ab.

All das lässt die Kollektion und Show sehr erfrischend und peppig wirken und es ist gut zu wissen, dass man mit Mode, anderen Menschen helfen und sie unterstützen kann. Fashionstreet Berlin ist begeistert und findet die Aktion um Johny Dar großartig.

Autor: Susi Bee  Foto:Mercedes-Benz Fashion

Jeans for Refugees by Johny Dar Spring Summer 2017 MBFW Berlin – Runway Fotos

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Jumpsuit It-Piece Sommer

Pretty im Jumpsuit: Das It-Piece dieses Sommers perfekt kombiniert