Freitag , 15 Dezember 2017
branded promo 4
johnnie-walker-2016-berlin

Johnnie Walker feiert Launch der Edition „Blenders‘ Batch Red Rye Finish“

Johnnie Walker feiert mit 400 Gästen den Launch der limitierten Edition „Blenders‘ Batch Red Rye Finish“ in Berlin

Johnnie Walker lud am 16. November 2016 zum Launch der neuen Serie experimenteller Whiskys ein. Gefeiert wurde musikalisch, visuell und natürlich kulinarisch. Hierbei stand natürlich die Kunst des Mixens im Mittelpunkt.

Der Blenders‘ Room öffnete am Nachmittag für eine kleine Runde seine Türen. Unter der Leitung von Thomas Plaue, Master of Whisky bei Diageo, begaben sich geladene Bartender sowie Influencer aus der Food-, Lifestyle- und Musikszene auf eine außergewöhnliche Reise durch die eindrucksvolle Welt der Aromen und erlebten die hohe Kunst des Blendens hautnah.

Doch damit nicht genug: Bei der anschließenden Launchparty durften sich alle Anwesenden von den perfekt gemixten Cocktails der angesagten Londoner Bartenderin Miss Flynn begeistern lassen. Mit der Kombination aus dem Besten von Scotch Whisky sowie den weichen und süßen Aromen von amerikanischem Whiskey liefert Johnnie Walker Blenders‘ Batch Red Rye Finish eine aufregend neue Basis für außergewöhnliche Cocktailkreationen. Für die kulinarische Begleitung sorgte der „Verfechter der new Berlin cuisine“, Koch Kristof Mulack. Sein Credo für den Abend: einfache Rezepte mit fantastischem Geschmack, kreativ präsentiert. Und es schmeckte fantastisch, so dass die Teller wie geleckt aussahen.

Highlight war die Nachspeise „Espresso Martini vs Original Beans“, die mit Trockeneis auf einem Tisch als „Open Plate“ angerichtet wurde. Für den richtigen Sound sorgten unter anderem die Londoner DJane Pandora‘s Jukebox sowie DJ Ikone und DJ T. Bis tief in die Nacht tanzten 400 geladene Gäste zu den ausgefallenen Mixes aus House, Electro und Urban Beats. Die DJ Sets wurden live beim Onlineradio nts übertragen.

Autor: fashionstreet – Fotos / Video: KOWA-Berlin

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

STAR WARS 8: DIE LETZTEN JEDI

STAR WARS 8: DIE LETZTEN JEDI