Dienstag , 17 Oktober 2017
branded promo 4
MAGGIE&BIANCA

MAGGIE&BIANCA- die neue Modedesign-Serie im Disney Channel

Immer mehr junge Menschen träumen davon, später einmal beruflich in der Modewelt zu landen. Die Branche, die so viel Aufregendes verspricht, immer wieder neu herausfordert und bei vielen als die härteste Branche der Welt abgestempelt wird, fordert Kreativität, Ausdauer und einen klugen Kopf. Inzwischen gibt es viele Studiengänge, die einem den Einstieg in einen Beruf in der Modebranche ermöglichen. Natürlich ist es ein großer Schritt, sich für einen Studiengang zu entscheiden, der die breite Masse nicht umfasst und nicht überall Jobmöglichkeiten bereithält. Wenn man sich jedoch gründlich genug damit befasst hat, und wirklich dahintersteht, warten aufregende, vielfältige Möglichkeiten und ein spannendes Studium auf einen. Die neue Serie „MAGGIE& BIANCA- Fashion Friends“ vom Disney Channel gibt interessante Einblicke in das Leben eines Modedesign Studenten.

Wichtige Tipps für das Modedesign Studium

Weil es aber gerade bei solchen Studiengängen wichtig ist, sich nicht nur durch Broschüren und Internetratschläge zu informieren, habe ich mit Modedesign- Studenten der AMD (Akademie für Mode& Design) in Berlin gesprochen, die ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert haben und ratsame Tipps und Infos für mögliche Interessenten preisgeben.

Viktoria studiert im 4. Semester an der AMD in Berlin und verrät uns, warum sie sich das Modedesign Studium in Berlin ausgesucht hat:

„Ich studiere Modedesign an der AMD, weil ich schon immer wusste, dass ich in meinem Beruf etwas Kreatives machen möchte. Nachdem ich Kommunikationsdesign in Hamburg studiert habe, wollte ich noch irgendetwas machen, was auch die handwerkliche Arbeit involviert. So kam ich auf das Modedesign Studium, in dem ich lerne, wie ich präzise arbeite, eine bestimmte Herangehensweise für Konstruktionen erarbeite und den Erschaffungsprozess verfolgen kann. Das Modedesign Studium fordert viel Geduld, Hingabe und Leidenschaft. Wir werden hier an der AMD sehr gefördert, dürfen viel selbstständig erarbeiten und lernen, dass es wichtig ist, dran zu bleiben, auch wenn man manchmal an seine Grenzen kommt. Das gehört eben in dieser Branche dazu und lehrt einen, später im Beruf auch in stressigen Situationen nicht gleich alles hinzuschmeißen, auch wenn einem das manchmal als einfachste Lösung scheint.“

Auch für Jenny, die an der AMD ebenfalls Modedesign studiert,  spielt die kreative, selbstständige Arbeit eine große Rolle:

„An Mode liebe ich, dass man damit ausdrücken kann, wer man sein will. Mode definiert uns und wir nutzen sie zu unserer individuellen Verwirklichung. Für mich war also schon immer klar, dass ich etwas mit Mode machen möchte. Nachdem ich eine Ausbildung zur Maßschneiderin gemacht habe, habe ich mich dazu entschieden, an der AMD das Modedesign Studium anzufangen. Während des Studiums fokussiert man sich darauf, selbstständig Kollektionen zu entwerfen, individuell zu arbeiten und seinen persönlichen Stil als Designerin zu entwickeln. Wer kreativ und selbstständig arbeiten möchte, und Ausdauer und Geduld hat, bekommt an der AMD eine gute grundlegende Ausbildung, die einen auf den späteren Berufsalltag als Modedesigner gut vorbereitet.“

„MAGGIE&BIANCA-Fashion Friends“-  Die neue Serie auf Disney Channel

Na, seid ihr neugierig geworden? Wenn man  sich dafür entscheidet, einen Berufsweg in der Modebranche einzuschlagen, muss man Ausdauer, Geduld, Leidenschaft und Präzision entwickeln. Ist der erste Schritt einmal gemacht, findet man oftmals schnell Anschluss und immer wieder liebe Menschen, die einem in seinem beruflichen Werdegang unterstützen. Wer noch mehr über die Modewelt und das Designstudium an einer Akademie herausfinden will, kann sich in der neuen Serie „MAGGIE& BIANCA- FASHION FRIENDS“ vom Disney Channel inspirieren lassen.

Hier die erste Folge in voller Länge:

Die Serie, die ab dem 19. Juni 2017 von Montag bis Freitag um 19.40 Uhr im Disney Channel läuft, erzählt den Werdegang von zwei jungen Mädchen, die sich als Modedesignerinnen versuchen. Dass dabei nicht immer alles glatt läuft, und ihnen einige Steine in den Weg gelegt werden, ist vorprogrammiert. Eine amüsante Geschichte, die gerade für Menschen, die modeinteressiert sind und auch mit dem Gedanken spielen, Modedesign zu studieren, sehr unterhaltsam werden kann.

Autorin: Charlotte Tönnies – Fotos: Disney Channel

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

The Voice of Germany Yvonne Catterfeld

The Voice of Germany startet mit Mark Forster