Sonntag , 29 Mai 2016
Dupourfash 2015

MD.H Modenschau – Dupourfash 2015

Watch Out! Am 29. Juni 2015 präsentierten die Jungdesigner der MD.H ihre Kollektionen im Rahmen des Dupourfash 2015 in Düsseldorf. Vor allem die Graduate Kollektionen spiegeln Trends und Gegensätzlichkeit wieder. Jede Kollektion steht für ein fantasievolles und ausgefeiltes Konzept, welches die Arbeit der Studenten aufzeigt.

Fashionstreet Berlin war natürlich dabei und hat alle Showbilder für euch!

Dupourfash Modenschau 1. Semester Kleider

 

Dupourfash Modenschau 3. Semster hommage à August Macke

 

Nina Hollenberg-Der schöne Schein

Hildegard Schmees-Ménage à trois

Nele Schnieders-[sāfara]

Sarah N. -Ein Spaziergang im Grünen

Dupourfash Modenschau 4. Semester Schuhe& Accessoires

 

Tyron Wienhöfer

Tyron Wienhöfer zelebriert mit seiner Graduate Collection „VOID“ den All White Look. Mit schwarzen, massiven Boots laufen die Male Models über den Catwalk. Kurze Shorts, tiefe Ausschnitte und ärmellose Westen mit Rollkragen sind die Hauptbestandteile seiner Kollektion.

Burcu Özdemir

Zarte Töne sind angesagt! Burcu Özdemir zeigt mit seine „Axis“ Kollektion den modernen Sommerlook für Sie und Ihn. Spitze Schultern, lange Westen in zarten Rosa Nuancen und weiße Overalls für Männer.

Kristin Seeländer

Sneakers Again! Kristin Seeländer zeigt mit ihrer„Generation X“ Kollektion locker, leichte Streetwear. Gesteppte Metallicstoffe, extrem kurze Shorts, die eher die Aussage unterstützen „ Weniger ist mehr“ und Transparenz.

Dunja Kasem

U.N.I.O.N. by Dunja Kasem steht für fließende Stoffe, Eleganz und tailliert sitzende Hosen mit tiefem Schritt. Die Kollektionsteile sind in Aubergine, weiß und Rose Tönen gehalten und in ihren Variationen wunderbar abwechslungsreich.

 

Nancy Géron

Back to the roots! Erdtöne sind angesagt- Nancy Gérons Kollektion „SINCE B.C.“ verherrlicht facettenreich natürliche Töne. Natürlich flanieren die Models in Sandalen über den Laufsteg. Detailverliebt hat die Designerin Knöpfe aus Holz angebracht und verschiedene Texturen kombiniert. Eine textile Liebeserklärung an die Natur!

Anna Dziwik

Mit ihrer Kollektion „Sphaira“ zeigt Anna Dziwik schlichte Eleganz in dunklen Tönen. Schwarz, diverse Brauntöne und Khaki dominieren die Kollektion. Mit Äste und Blätter ähnlichen Konstruktionen an den Kleidern wird den Entwürfen ein kunstvoller Touch verliehen.

Miriam Winkelmann

Anthrazit trifft auf sanfte Töne- die Kollektion „demos oneiroi“ kombiniert leichte blau und weiß Töne mit einem kontrastreichen Grau. Fließende Stoffe mit Cut Outs, körperbetonte Bleistiftröcke mit Drapierungen und die Kontrastsetzung von den hellen Tönen mit dem dunklen Anthrazit sind die Eyecatcher der Kollektion.

Lena Eiche

Die Hingucker der „immanence synthetic“ Kollektion von Lena Eiche? Latex Stulpen in knalligem Grün und Pink! Ein ungewöhnlicher Materialmix aus Leinen, Latex und festen Stoffen rundet die Kollektion der Jungdesignerin ab.

Amina Klöcker

Anomatrie erinnert an eine modische Interpretation des Peter Pan Looks. Tinkerbell stolziert in Grüntönen mit dunklen Leder Details über den Laufsteg. Generell wird der immer wieder auftauchende Grünton mit einem dunklen Braun kombiniert.

Viktoria Lepeschko

Sämtliche Schwarz Schatttierungen treffe bei „acid tact“ auf kunterbunte, strömende Stoffe. Als Key Element sind Reißverschlüsse, ein durchsichtiges Schwarz- ja auch für die Male Models!, und Lederdetails wiederzufinden. Der All Black Everything Look für ihn darf da natürlich auch nicht fehlen.

Carsten Heller

Shattered heißt die Kollektion von Carsten Heller. Die Patchwork Pattern in Blau und Grüntönen sind die Hingucker der Kollektion. Mit High Waisted Shorts und Röcken wird die feminine Seite betont, königliches Blau harmoniert diversen Schwarztönen.

Aileen Tiedemann

KUNTERGRAUDUNKELBUNT ist der Kollektionsname der Designerin Aileen Tiedemann und der Name ist Programm. Grelle Farben sind da natürlich nicht wegzudenken. Türkis wird mit Lila kombiniert, ein Regenmantel aus feinem Stoff mit einem roten Kleid kontrastiert. Ein unauffälliger Look sieht anders aus!

Marina Willms

Marina Willms Kollektion Blooming Ease wirkt wie aus einer anderen Welt. Blau/gelben Streifen, aufgebauschte Materialien, Lagenlook soweit das Auge reicht. Schleifen, bunte Streifenmuster dominieren das Kollektionsbild und wirklich verspielt und ironisch.

 

Autor: Nina Zöller Fotos: KOWA Berlin/ Emil Salman

 

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Sky-diane-kruger 2016

Diane Kruger im sexy Outfit präsentiert „Sky – Der Himmel in mir“

Der Hollywoodstar Diane Kruger präsentierte gut gelaunt im Berliner Zoo-Palast ihren neuen Film Sky – …