Freitag , 20 April 2018
branded promo 4
Michalsky Spring Summer 2016 StyleNite

MICHALSKY Spring Summer 2016 – StyleNite von Sorbets und Couture

Die Michalsky Spring Summer 2016 Kollektion, präsentiert auf der StyleNite, ist definitiv das Highlight der Berliner Fashion Week 2015 und ein grandioser Abschluss von vier Tagen Modewahnsinns rund um das Brandenburger Tor und in Berlin Mitte. Im ersten Stock des Ritz-Carlton Hotel wurde ein Labyrinth an Laufsteg unter funkelnden überdimensionalen Kronleuchtern aufgebaut. Durch Flügeltüren eingetreten nahm man auf weißen Stuhl Hussen platz. Nachdem ein Pianist sein Solo zur musikalischen Untermalung des Abends beendet hat öffnen zwei Hotelpagen die Flügeltüren hinter denen die Modelle in Michalsky´s neusten Entwürfen erscheinen. Dekadent, schick und ein Hauch übertrieben.
Der größte Kronleuchter in der Mitte des Raumes wird heruntergefahren und verschmilzt mit dem Laufsteg. Die Models tragen silberne Plateauschuhe zu den Couture Entwürfen in Sorbettönen wie Zitronengelb und Limettengrün. Verspielt, extreme, mit Blumen bewachsen und bestickt ist jeder Entwurf ein Augenschmaus. Michalsky präsentiert dieses Jahr weniger Entwürfe als in den vergangenen Jahren, jedoch genau die richtige Menge um einen Wahnsinns Eindruck zu hinterlassen und die Berliner Fashion Week einmal so richtig aufzupeppen.

Zur Inspiration der Kollektion sagt Michael Michalsky: „In einer Welt, in der alles schneller, wertloser und austauschbarer wird, ist es an er Zeit, sich der Magie, den Emotionen und den Verführungen der Mode neu zu widmen“. Das bedeutet weniger Masse, mehr Klasse in Form einer schärfer positionierten Couture-Mode. Die Luxus und Nachhaltigkeit vereint. So entwickelt sich auch der Titel seiner Kollektion „Die Mode ist tot – lang lebe die Mode“
Die Kollektion besteht aus 21 Damen und 7 Herren-Looks. Gefertigt aus Seidenorganza, futuristischer Spitze und bestickten Wollstoffen mit floralen Elementen.  Die raffinierte Schnittführung mit Aussparungen, Einblicken und langen Kimonoschleier machen die Kollektion besonderst.

Mit verschlungenen geflochtenen Haarteile, die zu Star Wars Frisuren mutierten.  Mit überdimensionalen aufgesetzten wackelig schwingenden Hutskulpturen die an Lampenschirme erinnern und vergangenen Oldi Klassikern wie „The Roling Stones- Out of Time“ begrüßt Michalsky gebührend die Spring Summer Couture Zukunft.

Autor: Laura Yasemin – Foto: KOWA-Berlin

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Exotische All Over Prints – Fashion Trend 2016