Freitag , 28 Juli 2017
Modenschau Akademie JAK Hamburg 2017 - Fashion Days

Modenschau der Akademie JAK Hamburg 2017 – Fashion Days – die Welt der Mode

Am Samstagabend den 22. April 2017 besuchten ca. 900 Gäste die Akademie JAK, um die Modenschauen im Lichthof sowie die Hausaustellung in der alten Mineralwasserfabrik zu besuchen. Neben den experimentellen Kollektionen mit über 130 Outfits aus  den Studienrichtungen Mode-Design und Mode-Textil-Management, wurden auch extravagante Ladenbaumodelle aus dem Studiengang Visual Merchandising gezeigt. Die Akademie JAK ist die einzige Institution deutschlandweit, welche diesen Studiengang in Deutschland anbietet. Zu den präsentierten Kollektionen gehörten auch die Examensleistungen von Carolin Sauerwein, Melanie Quach, Karlotta Porracchio sowie Ting Sun. Nach Ende der Modenschau waren die Gäste anschließend zur Aftershowparty eingeladen, die im Wintergarten und den Dachterassen der Akademie JAK stattfand.

Einen Tag vor der Modenschau startete am Freitag, den 21.4.2017 die Hausausstellung „Die faszinierende Welt der Mode“ auf allen Etagen des  JAK Standortes in der Hohenfelder Allee. Hier wurden Studienarbeiten und Projektdokumentationen des Wintersemester 2016/17 der Schwerpunkte Modedesign und Visual Merchandising gezeigt. Highlights der Ausstellung waren neben den Drapierentwicklungen, die experimentellen Modeobjekte zum Thema DAS KLEINE SCHWARZE der Modedesigner der ersten Semester. Das kreative Handwerk des Drapierens wurde in Szene gesetzt. Die Aufgabe war es, aus Filz experimentelle textile Flächenformen entstehen zu lassen und ständig weiterzuentwickeln. „Experimentelles Design verändert sich stetig; ein finales Designobjekt zu erschaffen ist überhaupt nicht das Ziel dieses Kurses gewesen– im Gegenteil“, so Heike Winhold über die experimentellen Designkonstruktionen Ihrer Designer.

Das KLEINE SCHWARZE prägte die Mode der 20er. Inspiriert vom originären Entwurf Coco Chanels kreierten die Jung-Designer neue Modeobjekte. Die Verwendung von extravaganten Materialien lässt eine neue Formensprache entstehen.

„Die Welt der Mode“ – Die Akademie JAK bildet mit seinen Studiengängen Modedesign, Mode- Textil-Management und Visual Merchandising Design die komplexe und wunderschöne Wertschöpfung der Mode ab. Studierende erfahren dies insbesondere in den interdisziplinären Designprojekten und Mode-Markenkooperationen. Die Akademie JAK sieht sich verbunden in der Tradition der Fachhochschulen, und verbindet ein solides akademisches Grundlagenstudium mit industrienaher Anwendung der Lehrinhalte im Hauptstudium.

Autor: FSB – Fotos: Jasmine Andressen Fotografie

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Havaianas Store Opening in Berlin 2017

Havaianas Store Opening in Berlin