Freitag , 24 November 2017
branded promo 4
Schmuck Trends 2015

Schmuck Trends 2015 – alles ist erlaubt

“Der schönste Schmuck einer Frau sind die Arme des Mannes, den sie liebt.” Wer diesen bekannten Spruch glaubt, der hat noch nichts von den neuen Schmucktrends für die jetzige Frühjahr Sommer – Saison 2015 gehört. Wir haben uns für Sie auf der Mercedes-Benz Fashion Week in New York umgesehen und einige Schmucktrends herausgepickt.

Mal wieder heisst es: “Klotzen statt Kleckern” und einer der Trends der Stunde heisst Statement-Schmuck. Anders aber als in den vergangenen Saisons, geht es diesmal nicht nur darum, riesige Klunker am Finger zu balancieren, Kiloschwere Armreifen um das Handgelenk zu legen oder mit Schriftzug-versehene Ketten doppelt und dreifach um den Hals zu tragen. “Cool”, “Love” und “Happy”, wie Lanvin es damals mit seinen It-Ketten zu sagen pflegte, brauchen wir nicht mehr. Liebe im Leben haben wir – mehr oder weniger – und happy und cool sind wir schon alleine mit den Choker-Ketten, die als neues Statement im Frühjahr und Sommer 2015 zu erwarten sind. Choker, waren das nicht die billigen, eng anliegenden Gummibändchen in Flechtoptik, die man sich in den 90ern um den Hals gelegt hatte? Richtig, aber 2015 lassen wir die dehnbaren Dinger in der Schublade verschwinden und widmen uns den neusten Modellen aus Metall, Plexiglas oder Kunststoff. Gerne, aus aktuellem Anlass, ließen sich die Designer dabei noch von Fetisch und SM-Einschlägen inspirieren und kreierten neben auch im Alltag tragbaren ‘Ring der O’ ganze Körperketten aus goldfarbenem Messing. So wie hier zu sehen bei Art Hearts Fashion presented by Aids Healthcare Foundation in New York im Herbst letzten Jahres.

2015 Schmuck Trend – Choker und Körperketten

 

2015 Schmuck Trends
Art Hearts Fashion presented by Aids Healthcare Foundation setzte auf goldene Körperketten

2015 Schmuck Trend – Funkelnde Schmucksteine

Ansonsten sind die Choker in Kettenform, aus durchsichtigem Plexiglas mit goldenen Details, aus großen oder kleinen Perlen oder glänzenden Schmucksteinen. Schmucksteine und funkelnde (Fake-) Diamanten sind überhaupt groß im Trend diese Saison. Egal ob in tausenden, bunten Lagen wie bei Ralph Lauren, oder als funkelnde Halbedelsteine bei Tom Ford, die glitzernden Steine sind überall.

15 Schmuck Trends
Ralph Lauren zeigte bunte Lagen von funkelnden Ketten

Wem das nicht flippig genug ist, der setzt auf den Hippie Trend. Materialmix wie Metall und Holz in bunten Farben, mehrere Reifen aus bunten Rot-, Blau-, Grün- und Gelbtönen, große ungleichmässig geformte Steine, die in einer engen Kette um den Hals gelegt werden. Nichts geht nicht.

2015 Schmuck Trend – auffällige bunte Ohrringe

Weiter zu den Ohrringen: Warum immer langweilig beide Ohren schmücken? Für den besonderen Hinkucker-Effekt setzen wir auf nur einen Ohrring und lassen ein Ohr frei. Wer gerne klassisch an beiden Ohren Schmuck tragen will, legt kleine Perlenohrringe, Stecker oder Mini-Creolen beiseite und setzt auf  Größe, Extravaganz, Farbintensität und Design. Je auffälliger, desto besser!

2015 Schmuck Trends
Zu sehen bei Dorin Negrau: riesiger Ohrschmuck in bunten Farben

Schmuck Trends 2015: Der dunkle Winter ist vorbei und passend zu unserer Laune lassen wir es krachen. Bunt und groß, farbig und massig. Und in wem ein kleiner Punk steckt und wer sich besonders was traut, der dekoriert seine Augenbrauen oder Lippen mit Piercings, wie bei Rodarte – egal ob echt oder Fake. Fest steht: Die Prognosen schreien nach allem, was gefällt, hauptsache auffällig. Diesen Sommer ist alles erlaubt.

Autor: Nathalie – Fotos: Mercedes-Benz Fashion
Schmuck Trends 2015 – alles ist erlaubt

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Verlobungsring aussuchen 2016

Den richtigen Verlobungsring aussuchen – eine Übersicht