Freitag , 20 Oktober 2017
branded promo 4
THERAPY BAFW 2017

THERAPY BAFW 2017 – Improvisierte Impulsivität

Lack und Leder, Fetzenlook und viel nackte Haut waren das Motto der THERAPY BAFW 2017 Runway-Show in der Halle am Berghain im Rahmen der Berlin Alternative Fashion Week 2017. Aggressives, blaues Licht, kühle Modeltypen mit arroganten Gesichtsausdrücken und laute Musik vervollständigten den gewollten Effekt: Die Geschwister Paula und Mariángeles Aguirre wissen genau, wie sie eine gute Show inszenieren.

Die 37-Jährige Mariángeles gründete das deutsche Label namens tHERAPY + recycle & exorcise im Juni 2012 und verschrieb sich seither der recycelten Selfmade-Mode. Edgy, authentisch und dekonstruiert kommen ihre Entwürfe daher – es geht um handgefertigtes, postmodernes Upcycling. Anfang 2013, ein knappes halbes Jahr später, tritt ihre 5 Jahre jüngere Schwester Paula dem Label bei. Die argentinischen Schwestern studierten Modedesign und Medienkommunikation und arbeiten seither in Deutschland als Freelancer.

Ihre aktuelle Kollektion vereint Patchwork-Denim mit knallrotem Lack, rüschenhafte Trompetenärmel mit aufgerissenen Lederlatzhosen und Netzstoffe mit riesigen Maschen mit pechschwarzem Tüll. Die leisen Anspielungen auf Weiblichkeit durch die Verwendung von feminin anmutenden, fast mädchenhaften Stoffen werden dauerhaft gebrochen durch die improvisierten, beinahe unfertig wirkenden Schnittmuster und die Präsentation von viel nackter Haut. Auch kommt man als Zuschauer der Therapy BAFW-Show nicht umhin, eine Assoziation mit der Unterwasserwelt und den Tiefseegeschöpfen unserer Meere anzunehmen: die beiläufig übereinander geworfenen Netzstoffe und lederne Maschenkleider im Schichten-Look erinnern unweigerlich an die Fangnetze eines Fischers oder das Schuppenkleid einer Meerjungfrau. Dazu tragen nicht zuletzt die kalten Lichtreflexe bei, die von den glänzenden Lederstoffen in die Zuschauermenge reflektiert werden.

Trotz allem behalten viele der konzipierten Silhouetten ihre Weiblichkeit bei; lange, eingeschnittene Röcke, enge Hosen und nackte Beine wirken beinahe elegant, während der Oberkörper durch voluminöse Stoffe teilweise als aufgebläht und sogar verformt beschrieben werden könnte. Vornehmlich kalte und dunkle Farben wie schwarz, petrolblau, dunkelgrau oder kaki werden von aggressiv glänzendem Rot unterbrochen und mit sanften Tönen wie hellem Pastellblau oder cremigem Weiß abgerundet. Alternativ-improvisiert anmutende Looks von schreiender Impulsivität – von und für starke Frauen!

Die Make-up Looks dieser, wie auch die der anderen Shows der BAFW 2017 wurden von INCLOVER entwickelt und umgesetzt. Die Inclover Agency (www.inclover.de) stellte hierfür ein Team aus 15 Make-up Artists unter der Leitung von Head-of Make-up Sandra Flöther zusammen.

Autor: Lilli Engelhardt – Fotos: KOWA-Berlin
THERAPY BAFW 2017

THERAPY BAFW 2017 – Runway Fotos

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

seefashion17

seefashion17 – Graduate Show der Kunsthochschule Weißensee 2017