Freitag , 28 Juli 2017
TRACES - Fashion & Migration

TRACES – Fashion & Migration

Buchpräsentation und Modenschau im Auswärtigen Amt Berlin – TRACES – Fashion & Migration

Das Auswärtige Amt in Berlin. Ein ungewöhnlicher Ort für eine Runway Show. Tatsächlich sei es eine Premiere, so präsentiert Staatsminister Michael Roth stolz das Event, solch eine Veranstaltung habe es hier noch nicht gegeben. Er eröffnet die Buchpräsentation und Modenschau unter dem Thema ‚TRACES‘ – Fashion & Migration. Das Ergebnis einer Suche nach Spuren, die Migration in der Mode und der Gesellschaft hinterlässt. Das Buch erscheint in deutscher und englischer Sprache. Es ist im Rahmen eines Forschungsprojektes der AMD Akademie für Mode und Design unter der Leitung von Olga Blumhardt, Studienleiterin für Modejournalismus/Medienkommunikation und Antje Drinkuth, Studienleiterin für Mode Design B.A entstanden.

Die Designer der Kollektionen haben sich von dem Thema Flucht inspirieren lassen. Migration bedeutete Vielfalt und Vielfalt wiederum Bereicherung, so Olga Blumhardt. Die kulturelle Vielfalt innerhalb eines Landes spiegelt sich verschieden in der Mode wider, denn Mode ist immer ein Ausdruck der Gesellschaft. Ob Stile, Farben, verschiedene Stoffe. Mode ist bunt und vielfältig und drückt die verschiedenen kulturellen Einflüsse und Impulse aus.

TRACES-Runway Show im Auswärtigen Amt

Die Runway Show im Auswärtigen Amt umfasst 7 Designer, die ihre Kollektionen mit jeweils 6 Models präsentieren; Lala Berlin, Hien Le, Vladimir Karaleev, Isabell de Hillerin, William Fan, Nobi Talai und Sadak. Weitere 7 Studenten der AMD präsentierten ebenfalls ihre Kollektionen zum Thema Mode und Migration; Marlene Engel, Selina Zenker, Keziban Gündüz, Giang Huong Vu, Fatin Schwippert, Sarah Drosdziok und Kenzo Noss. Es dominieren Erdtöne und mediterrane Farben in den Kollektionen, es gibt einige Muster zu sehen, sowie Akzente in knalligen Farben.

Der Saal des Auswärtigen Amtes ist gut besucht, alle Plätze sind besetzt. Live Musik gibt es von Carlos Bica & Azul feat. Jim Black und Frank Möbus, welche die Runway Show begleiten.

Nach Abschluss der Show darf sich jeder der Besucher ein Exemplar des Buches abholen. Es besteht aus vielen großflächigen Fotos, bunten und abwechslungsreichen Fotos, in Kombination mit Geschichten die unter die Haut gehen und das Herz berühren.

Autor: Lara Henzel – Foto: KOWA-Berlin/Sebastian Kiener

TRACES – Fashion & Migration – Fotos der Runway Show

 

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Marina Hoermanseder Spring Summer 2018

Marina Hoermanseder Spring Summer 2018 MBFW Berlin