Sonntag , 28 Mai 2017
Wie viel Zeit verbringen wir im Internet

Wie viel Zeit verbringen wir im Internet?

Wenn wir unsere Zeit, die wir online verbringen, messen würden, würde wahrscheinlich jeder fünfte Deutsche „fast ständig“ antworten. Eine neue Studie der Postbank belegt, dass der durchschnittliche Deutsche 40 Stunden pro Woche im Internet verbringt. Interessanterweise gibt es keine geschlechtsspezifische Aufteilung, wenn es um eine nahezu kontinuierliche Internetnutzung geht. Somit gibt es bei Männern und Frauen keine signifikanten Unterschiede. Auf der anderen Seite scheint das Alter eine große Rolle zu spielen, denn wie die Studie zeigt, sind ältere Generationen (über 65) nicht so oft online. Lediglich 25 Prozent nutzen digitale Kommunikationsmöglichkeiten, während über 51 Prozent der jungen Leute (zwischen 18 und 24) das Internet als Kommunikationsweg nutzen.

Soziale Netzwerke und digitale Kommunikation befinden sich somit weiter auf dem Vormarsch. Aktionen und Spezial-Angebote verführen und geben zusätzlich den Anreiz und Grund, mehr Zeit im Internet zu verbringen, zum Chatten, Surfen oder, um einfach mal abzuschalten, und sich ein Online-Spielchen zu gönnen. Die Studie verdeutlicht uns ebenso, wie signifikant eine schnelle und stabile Internetverbindung heutzutage geworden ist, um mit Freunden und Familie einen Videochat führen oder sich online Filme anschauen zu können. Dies geht sogar so weit, dass 60 Prozent die Aussage machen, dass sie ohne eine Internetleitung gar keinen Kontakt zu einigen Bekannten oder Verwandten aufrechterhalten könnten. Ferner ist auch ein Unterschied in der Internetnutzung zwischen Dörfern und Städten bemerkbar. Deutsche, die in Dörfern oder ländlichen Gebieten zu Hause sind, sind der Studie zufolge, im Schnitt 11 Stunden weniger online, als städtische Bürger.

Wie eine Umfrage der Bitkom zeigt, nutzen 39 Prozent der Sechs- und Siebenjährigen das Internet. Ebenfalls gehören für die meisten Kinder und Jugendlichen Computer, Handy und Internet zum Alltag. Mit zwölf Jahren haben Kinder schon ihr eigenes Handy in der Tasche und gehen am häufigsten per Smartphone ins Netz. Laut Umfrage sind bis zu 94 Prozent der Zehn- bis Elfjährigen bereits im Internet unterwegs und nutzen es im Schnitt 22 Minuten pro Tag. Jugendliche von 16 bis 18 Jahren verbringen dagegen schon fast zwei Stunden pro Tag im Internet, wobei 85 Prozent entweder Videos online schauen, 80 Prozent Musik hören und 85 Prozent über soziale Netzwerke kommunizieren. Gleichzeitig wird das Internet von 83 Prozent für Recherchearbeiten und die Suche nach Informationen für Schule und Ausbildung genutzt.

Auror: FSB – Foto: stockunlimited.com

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Jumpsuit It-Piece Sommer

Pretty im Jumpsuit: Das It-Piece dieses Sommers perfekt kombiniert