Samstag , 15 August 2020
ALEXANDER WANG x H&M-mosphere

Alexander Wang x H&M Kollektion feiert Laufsteg-Premiere in New York City

Alexander Wang x H&M Kollektion überzeugt auf ganzer Line

Das Munkeln und Spekulieren über die wohl meist erwartete Kooperation des Jahres hat ein Ende: Im feierlichen Rahmen und in Anwesenheit von Prominenz und Modepresse wurde die Alexander Wang x H&M Kollektion gestern Abend in New York der Öffentlichkeit preisgegeben.

Schon mit den wenigen Sneak Peeks via Instagram löste Wang einen großen Hype um seine Entwürfe für den Mode-Riesen H&M aus. Die Fotos zeigten die vier weiblichen und zwei männlichen Models, die anlässlich der großen Kampagne von Mikael Jansson abgelichtet wurden. Nicht nur die Tatsache, dass es sich bei den männlichen Models um den Fußballer Andy Carol, sowie den Kickboxer Rivaldino dos Santos handelt, ließen vermuten, dass die Kollektion sehr sportlich daherkommt. Auch die funktionell anmutende Kleidung, in Form von Jacken, Kleidern und Pullis aus Mesh und Neopren machten das Sportswear-Thema offensichtlich.
Zurückhaltende Formen und Schnitte stehen im Gegensatz zu auffälligen “Wang”– Drucken auf Ärmeln, Mützen und Leggings. Farblich bleibt der Designer seinem Stil treu und setzt auf schwarz, grau und weiß.

Der “Gym-Stil” der Kampagnenbilder setzte sich auch bei der gestrigen Laufsteg-Präsentation in New York fort, wo Teile einer Sporthalle von „The Armory on The Hudson“ in einen riesigen Mode-Schauplatz umfunktioniert wurden. Ein Pop-up-Store in den Umkleidekabinen, Parkour-Vorführungen und vieles mehr bildeten ein vor Energie strotzendes Rahmenprogramm, das die Verbindung zwischen Mode und Sport zum Statement machte. Abgerundet wurde das Event von einer After-Show-Party mit musikalischen Darbietungen von HipHop-Künstlerin Sharaya J und Missy Elliot.

Mit seiner Kollektion tritt der Creative Director von Balenciaga nicht nur in die Fußstapfen von Stella McCartney, Isabel Marant und Karl Lagerfeld, sondern geht als erster US-amerikanischer Designer überhaupt eine Zusammenarbeit mit dem schwedischen Modehaus ein, um seine Kreationen für die breite Masse erschwinglich zu machen.

ALEXANDER WANG x H&M-mosphere

Die Alexander Wang x H&M Kollektion ist ab dem 6. November 2014 in 250 Stores weltweit und online erhältlich. Wer also bereits Lieblingsteile gefunden hat, sollte mit seiner Shopping List nicht zögern, denn wie bei allen H&M-Designer-Kollektionen gilt auch diesmal: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Autor: Marlene B.  –  Fotos: H&M (Runway: Randy Brooke/Getty Images for H&M,  Event: Andrew H. Walker, Dimitrios Kambouris/Getty Images for H&M)

Alexander Wang x H&M Kollektion – RUNWAY

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Alexander Wang x H&M Kollektion – New York City Event

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Check Also

FAEX Pop Up Store kommt nach Travemünde und Usedom - 2020

FAEX Pop Up Store kommt nach Travemünde und Usedom – 2020

Diesen Sommer gibt es ein Mode-Highlight an der Ostsee mit FAEX. Der Fashion Exchange Pop …

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Wer am Strand oder See beim Sonnenbaden nicht auf seinen liebsten Schmuck verzichten möchte, der …