BALLETSHOFER Spring Summer 2025

BALLETSHOFER Spring Summer 2025 “2024 – 006” – Berlin Fashion Week

Die Spring/Summer 2025-Kollektion von dem Modelabel Balletshofer trägt den Titel “2024 – 006” und wurde am dritten Tag der Berliner Fashion Week vorgestellt. Die Show war ein beeindruckendes Beispiel für die kreative Vision des Gründers Alan Balletshofer und die Kollektion eine tiefgründige Untersuchung der “neuronalen Erfahrung, mit einer Stadt zu wachsen und sich in ihr zu bewegen”, wie es Balletshofer selbst preisgibt.

Workwear meets Officewar

Die Show fand im beeindruckenden Martin Gropius Bau statt, einem Ort, der für seine kulturelle Tiefe und historische Bedeutung bekannt ist. Die Atmosphäre war elektrisierend, als die Gäste in Erwartung der neuesten Kollektion von Balletshofer eintrafen. Die SS25 Show stellte die kreative Vision sowie das bereits bekannte handwerkliche Können des Designers zur Schau. Es war ein unvergesslicher Abend, der die Gäste mit einer Kollektion zurückließ, die sowohl innovativ als auch tief in der Tradition verwurzelt war. Denn diese außergewöhnliche Symbiose aus Tradition und Moderne bringt multidisziplinären Ansatz hervor, der traditionelle Schneiderkunst mit zeitgenössischen Streetwear-Styles verbindet. Eines der Highlights von “2024 – 006” war ein grauer Zweiteiler mit blauen Details, der an die Arbeitskleidung von Fabrikarbeitern erinnerte. Aber auch Business-orientierte Officewear Looks, wie ein schwarzer Anzug mit Krawatte und Mantel, waren Teil der Kollektion. Ein Kontrast entstand durch Models, welche Taschen trugen und Musik über Kopfhörer hörten. Das asoziiert man eher mit der urbanen Kultur und unterstreicht den Einfluss von Streetwear. Die Kleidungsstücke waren so konzipiert, dass sie nahtlos vom Tag in die Nacht übergehen konnten, und verbanden mühelos klassische Handwerkskunst mit zeitgenössischem Streetwear. In Kollaboration mit der Schuhmarke Timberland wurde die typische Bootschuh-Silhouette als Showpiece neu interpretiert und mit blauen und schwarzen Kappen verziert.

Ichi-go Ichie in 2024 – 006

Die Kollektion zeichnete sich durch eine eklektische Verwendung von Materialien und Stoffen aus, die den Stücken Vielseitigkeit und Individualität verliehen. Balletshofer ließ sich hierfür insbesondere von der japanischen Philosophie des Ichi-go Ichie inspirieren, die die Einzigartigkeit und Unwiederholbarkeit eines Moments und somit eine achtsame und dankbare Lebenseinstellung betont. Dieser Einfluss war in der gesamten Kollektion sichtbar, die sich durch klare Schnitte und zurückhaltende Farben wie Grau und Schwarz auszeichnete und durch zarte Farbakzente aufgelockert wurden. So verkörperte “2024 – 006” eine harmonische Verschmelzung von Erbe und Innovation und sprach Menschen an, die zeitlose Eleganz mit einem modernen Twist zu schätzen wissen.

Autorin: Aaliyah Netnakhon – Fotos: Boris Marberg

BALLETSHOFER Spring Summer 2025 “2024 – 006” BFW

Check Also

8 Tipps für strahlende Haut im Sommer

8 Tipps für strahlende Haut im Sommer

Der Sommer ist die Zeit des Jahres, in der unsere Haut besondere angepasste Aufmerksamkeit benötigt. …

Seefashion24 - Graduate Fashion Show der KH Weißensee 2024

Seefashion24 – Graduate Fashion Show der KH Weißensee 2024

Die Kunsthochschule Weißensee in Berlin gilt als eine der führenden Institutionen für Design und Kunst …