Black in Fashion Event @ Berlin Fashion Week SS25

Das Black in Fashion Event @ Berlin Fashion Week SS25 eröffnete am verregneten Dienstag in Berlin im Showroom der Designer Buki Akomolafe und Emeka ihre Tore, hinter den sich trotz Regenwetter eine farbenfrohe und energiegeladene Atmosphäre eröffnete.

Der Zusammenschluss der Black Owned Brands, der durch die Schmuckdesigner In Jewels, Gemz und die Designer Dennis Chuene, Amike Studio und Sokolata erweitert wurde, verschaffte einen Einblick in außergewöhnliche handmade Pieces, die Kreativität, Tradition und Handwerk vereinten.

Die Designer & Brands

Amike Studio, eine ruandische Brand, die experimentelle Designs mit traditioneller Handwerkskunst verbindet und vor allem für ihre außergewöhnlichen Perlendesigns bekannt ist, überzeugte auch beim Black in Fashion Event mit perlenbesetzen Taschen im klassischem schwarz-weiß – das Außergewöhnliche: Die erschaffenen Formen und Muster der einzelnen Modelle, die die Kreativität der Marke und der Tradition vereinen.
Buki Akomolafe, ein in 2016 gegründetes Berliner Label, verarbeitete ebenfalls ihren vielfältigen Background aus Tradition, Handwerkskunst, Design Experience und ästhetischer Vision in ihren Designs, die anders als Amike Studio, vor Farbe und Muster nur so zu sprießen erschienen und bewies dabei einmal mehr, dass nachhaltige Mode aufregend und die raffinierte Balance zwischen sauberer, klassischer europäischer Schneiderkunst und traditioneller Handwerkskunst und Techniken aus Westafrika zu anmutigen Träger verhelfen kann. Bunt und nachhaltig sind die Stichwörter, die ebenfalls die Pieces der black owned Brand Emeka beschreiben. Die upgecycelten Materialien, die Emeka ausschließlich für die Designs verwendet, flossen in die für die Marke typischen gesteppten Taschen und farblich gemusterten Kostümen, die den Showroom und das Event regelrecht eröffneten. Bei Dennis Chuene’s Designs überzeugten vor allem die außergewöhnlichen Bomberjacken, die durch die individuellen Strickdetails oder aufgesetzten Nähte, Muster und Schriften zum Anprobieren einluden. Die Besucher des Events kamen allerdings auch nicht um die Schmuckdesignerinnen Gemz und in Jewels, die ihre handmade Schmuckstücke auf konträrer und dennoch vereinter Art und Weise präsentierten. In Jewels in edler Präsentation und ausgewählten Gold und Silber Schmuckstücke, während Gemz ihre Stücke in wildem, farbigen Kunstfell platzierte und vor allem auf ihre außergewöhnlichen Ringe und Kopfschmuck setzte.

Black in Fashion galt als ein intimes Event, dass vor allem durch den Austausch und persönlichen Gesprächen lebte und dabei von Tradition, Kreativität und Handwerkskunst sprühte und war definitiv ein Besuch wert.

Autorin & Fotos: Marie Klages

Black in Fashion Event @ Berlin Fashion Week SS25

Check Also

PURSUITS – HTW Fashion Show des 4. Semesters: Ein Spektakel der Kreativität und Vielfalt

PURSUITS – HTW Fashion Show des 4. Semesters: Ein Spektakel der Kreativität und Vielfalt

Die HTW Berlin ist bekannt für ihre praxisnahe und innovative Ausbildung im Bereich Modedesign. Am …

Namilia Spring Summer 2025 BFW Berlin SS25

NAMILIA Spring/Summer 2025 x Ed Hardy- Berlin Fashion Week

Die Berliner Modewelt wurde kürzlich durch die atemberaubende Präsentation der NAMILIA Spring/Summer 2025 Kollektion⁴ aufgewirbelt, …