Montag , 26 Oktober 2020
Bread-and-butter-Sommer-2015

BREAD & BUTTER SOMMER 2015 vom 07. – 09. Juli im Flughafen Berlin-Tempelhof

BREAD & BUTTER Juli 2015 – International tradeshow for Modern Urban Lifestyle

Es gibt News seitens der BREAD & BUTTER Sommer 2015, sie soll parallel zur Fashion Week vom 07. – 09. Juli 2015 auf dem ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof stattfinden. Das BREAD & BUTTER-Team ist optimistisch und verkündet: Das Sanierungskonzept steht!

Nachdem wir uns bei der Bread & Butter an kurzfristige Konzeptänderungen einschließlich die Verlegung in andere Länder gewöhnt haben, steht eines fest, es muss verlorenes Vertrauen zurückgewonnen werden. Um wieder die notwendige Anzahl von Ausstellern für die Hallen des Flughafen Tempelhof zusammen zubekommen braucht es viel Vertrauen und Überzeugungsarbeit. Vielen Ausstellern ist noch gegenwärtig, als Anfang Dezember 2014 die offizielle Absage der Januar-Messe veröffentlicht wurde. Der Veranstalter spricht von einem “großen, nationalen und internationalen Zuspruch und Wunsch nach unserem Fortbestehen”, welches man der Messe und der Stadt Berlin auch nur wünschen kann.

Da die Messe aufgrund der Absage natürlich in eine finanzielle Schieflage gekommen ist, ist zur Zeit auch noch der Insolvenzverwalter Christian Graf Brockdorff mit an Board. Dieser versichert, dass der finanzielle Rahmen für die Durchführung der Messe vorhanden ist und sie also in jedem Fall stattfindet. „Das Ganze hat Hand und Fuß. Der Business Plan ist überzeugend“, so Brockdorff, der hervorhebt, dass die BREAD &  BUTTER BERLIN dafür die finanzielle Unterstützung eines Family Office gewonnen hat.

DAS KONZEPT der BREAD & BUTTER SOMMER 2015

Die B&B Veranstalter haben erkannt: “Der Markt hat sich verändert und entwickelt sich; wir denken weiter.” BREAD & BUTTER will sich neu definieren und das Vertrauen der Aussteller und Community zurückgewinnen. Das neue Konzept basiert auf der Frage: Wie können wir eine inspirierende Leitmesse für Fashion und Urbanwear entwickeln, auf der sich die Welt trifft, wie es die BREAD & BUTTER für lange Zeit in Barcelona und Berlin war?

Alle sprechen von Modern Urban Lifestyle. Aber was interessiert den Menschen, in den Metropolen der Welt, in Tokio, New York, London, Berlin? Wie erreichen wir diejenigen, die nicht in einer Metropole leben, aber diesem Lifestyle folgen? Was begeistert sie, wie bewegen sie sich, wie kommunizieren sie, welche Codes haben sie, welche Kleidung tragen sie, wofür und wie geben sie ihr Geld aus, von dem der Handel schließlich lebt?

Die Antwort auf diese Fragen gibt die Bread & Butter wie folgt: Imagegerechte Präsentationen urbaner, kontemporärer Markenwelten (Cluster) gemischt mit echten Neuigkeiten, die die Einkäufer inspirieren und motivieren. Berlin-Tempelhof bietet viel Raum und Platz für Bewährtes und Neues, ist international, dynamisch, innovativ und wegweisend. Fashion, Clothing, Bags, Belts, Shoes and Co. bleiben dabei die Kernbereiche in den bekannten Markenwelten:

  • Contemporary Mens and Womenswear
  • Superior Fashion
  • Denim & Urbanwear
  • Sport & Streetwear
  • L.O.C.K. – manufactured brands
  • Fire Dept. – crafted label
  • Design & Agents (NEU)

Für die neue Markenwelt Design & Agents ist der Hangar 6 (7.000 qm) angrenzend an Hangar 7 L.O.C.K. (6.000 qm) reserviert. Es werden den Handelsagenturen und Designern fertig installierte Stände, auf Wunsch komplett möbliert, von 10 – 120 qm angeboten.

BREAD & BUTTER STARTUP im Juli 2015

Ein weiteres Element, um die Bread & Butter attraktiver zu machen, ist sich den jungen und innovativen Labels und Founder aus den Bereichen Fashion, Sports, Health & Wellbeing, Beauty, Living, Food, Mobility, Online Communication und Business Innovation zu öffnen und eine Plattform zu bieten. Damit folgt man der Erkenntnis, dass es in der Hauptstadt viele kreative und innovative Startups und Neugründungen gibt.

Die Messe will ihre Reichweite und den Umsatz vergrößern, indem das Thema Modern Urban Lifestyle zusätzlich etabliert wird. So soll Nachhaltigkeit das übergreifende und verbindene Thema über alle Bereiche werden und man sieht hier die großen Wachstumsfelder der Zukunft.

Es wurde allerdings erkannt, dass diese Unternehmen selbst oft noch am Anfang ihrer Entwicklung stehen und so nicht über große finanzielle Mittel verfügen. Daher stellt die Bread & Butter jungen nationalen und internationalen Unternehmen aus diesen Bereichen die erforderlichen Flächen kostenlos zur Verfügung. Die Bread & Butter 2015 will aufstrebenden Unternehmen Business Opportunities eröffnen mit Handel und Industrie vernetzen sowie Investoren und Sponsoren dafür gewinnen.

Bewerbungen können ab dem 01. März 2015 an unter: startup@breadandbutter.com eingereicht werden.

Ein Kuratorium wird dann bis Ende Mai 2015 die Einladungen an die ausgewählten jungen Unternehmen aussprechen. Wir hoffen, das diese neue Plattform auch von der Industrie und den Sponsoren angenommen wird, damit hier wirklich etwas Neues entstehen kann.

Autor: fashionstreet

Check Also

UNITED BY DICKIES

UNITED BY DICKIES

DICKIES® STARTET DIE KAMPAGNE VEREINT DURCH INSPIRATION, VEREINT DURCH DICKIES Dickies startet die allererste globale …

Air Jordan x Bitmoji-Kollektion - Snapchat

Jordan x Bitmoji-Kollektion – Sportbekleidung für Avatare von Snapchat

Nike’s Jordan Brand hat die Jordan x Bitmoji-Kollektion veröffentlicht, mit der Snapchat-Benutzer ihre Bitmoji-Avatare mit …