Mittwoch , 19 September 2018
Vanesa Krongold Designerporträt

Vanesa Krongold – Designerporträt

Im Sommer 2016 wird die Jungdesignerin Vanesa Krongold ihre Mode zum ersten mal auf der Berliner Mercedes-Benz Fashion Week Spring Summer 2017 präsentieren dürfen. Die Designerin ist bekannt für ihre sportlichen aber gleichzeitig elegant und mädchenhaft verspielte Designs. Ihr Ziel ist es mit ihrer Kollektion eine Art „Liebesbotschaft“ zu verbreiten. Dafür greift sie auf Inspirationsquellen aus dem eigenen Leben zurück und lässt eine ganze Portion ihrer Persönlichkeit einfließen.

Vanesa Krongold geboren 1988 in Argentinien, beendete 2010 ihr Fashion Studium in der Universität von Palmero in Italien, wo sie auch als Stylistin ausgebildet wurde. Daraufhin erweiterte die Argentinierin ihr Wissen über Textilien und Prints auf der hoch angesehenen Central Saint Martins in London.

Asymmetrische sowie geradlinige Schnitte, steife und fließende Stoffe, eine Vielfalt an Farben und Farbkombinationen sind in nahezu jeder ihrer Kollektionen zu finden. Die Designerin spielt mit der Vielseitigkeit der Mode und zieht dadurch Aufmerksamkeit und Anerkennung auf sich.

Interview: Vanesa Krongold London Fashion-Week

Ihre exzentrischen Designs mit Kult-Faktor sind von Kindheitserinnerungen, 60er Idolen, chinesischer und japanischen Kultur aber auch von zahlreichen, selbstgeschossenen Bildern inspiriert. Vanesa Krongold entdeckte in der Fotografie die Kunst, Momente durch Aufnahmen festzuhalten. Sie versucht dies, anhand von Prints in ihre Kollektionen zu übertragen.

Manche Outfits der Designerin Vanesa Krongold stehen in London oder in Buenos Aires zum Verkauf. Außerdem vertreibt sie auch Online auf bekannten Webseiten, wie „Far Fetch“ oder „Asos”. Die Designerin ist hochmotiviert und arbeitet hart, um den Bekanntheitsgrad ihrer Marke international zu stärken. Trotz harter Arbeit ist sie bescheiden geblieben und achtet stets darauf, genügend Zeit für sich und für ihre Freunde zu haben. Sie besucht regelmäßig ihre Lieblingsbar „Soria“ in Palmero oder trinkt einen Cocktail im Club „Ultra Paillettes” in Buenos Aires.

Autor: Jessica Geheeb – Foto: Francisca Derqui

Check Also

BREAD && BUTTER 2018 preview - B&&B Bread and Butter

BREAD && BUTTER 2018 preview – B&&B save the date

Die BREAD && BUTTER 2018 wird auch 2018 wieder vom 31. August bis zum 2. …