Desigual bei den Filmfestspielen in Cannes

Die neue Sommerkollektion 2014 von Desigual bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes

Passend zu den 67. Filmfestspielen in Cannes präsentiert das Label Desigual seine mediteranne Sommerkollektion 2014.

In dieser Saison legt Desigual viel Wert darauf einen Mix aus der mediterranen Lässigkeit und dem sinnlichen Chic zu schaffen.

Inspiriert durch den Zeitgeist der 50er und 60er Jahre in Cannes, verleiht das etablierte katalanische Label jedem Träger das Gefühl lässig, aber dennoch elegant gekleidet zu sein. Hinzu kommen Folk und Hippieelemente der 70er Jahre, welche kombiniert mit Cannes’ Eleganz, das Statement der diesjährigen Kollektion von Desigual, bilden.

Die Grundfarben weiß, blau und rot verbunden mit verschiedenen Elementen, wie Blumen, Strahlen und der „Desigual“-Margerite, heben das Ambiente und Feeling des Mittelmeers hervor und unterstützen seine natürliche, lockere Eleganz. Eben diesen Mix aus einem „lässigen Grace Kelly Look“ und dem Canner Chic zu schaffen, ist Desigual bei seiner Sommerkollektion 2014 gelungen.

Die Kollektion besteht sowohl aus langen Maxi Kleidern, als auch aus edlen kurzen Kleidern. Das Accessoire Hut darf ebenso wenig fehlen wie die passende Tasche und Schmuck.

Autor: Natasa        Fotos: Desigual

Check Also

Verein Berliner Modedesigner VBM

Verein Berliner Modedesigner (VBM) hat sich gegründet

Im der Hauptstadt leben und arbeiten viele Modedesigner und einige von ihnen haben am 5. …

KXXK by Kilian Kerner

Kilian Kerner ist zurück mit der neuen Kollektion KXXK

Im Oktober 2018 zeigte Kilian Kerner erstmals einzelne Outfits der neuen Kollektion KXXK by Kilian Kerner …