Donnerstag , 6 August 2020

ELECTROCLASH: TZUJI AW 15

Das Londoner Label Tzuji gehörte schon an der Berlin Alternative Fashion Week zu unseren Favoriten – laute Streetwear mit Unisex Charakter, die von Larry Tee, Gründer der Clubkid Szene, designt wird. War die SS 15 Kollektion ein wildes Manifest in holographic, wird Tzuji AW 15 definitiv dunkler, aber nicht weniger plakativ. Die Kollektion trägt den Namen „Electroclash“ und knüpft somit wieder an die bestehende Partystimmung an. Typische Symbole des Rock, wie Lippen, Zigaretten und Aufnäher werden mit leuchtendem Rot und glänzendem Schwarz kombiniert.

"I love you because we hate the same things" – Tzuji Aw 15 zeigt auch typographisch schön dargestellte Sprüche.
“I love you because we hate the same things” – Tzuji Aw 15 zeigt neben ironischen Prints auch typographisch schön dargestellte Sprüche.

Obwohl die Kollektion Männer und Frauenlooks zeigt, ist der genderneutrale Aspekt genau so vorhanden wie in den vorherigen Kollektionen. Oversized Sweaters und Jogginghosen treffen auf Skinnyjeans und Croptops: straßentauglich, elektrisch geladen, partytauglich. Typisch Tzuji eben.

Das Komplette Lookbook könnt ihr euch hier downloaden.

Autor: Jonas – Fotos: Tzuji 

Check Also

FAEX Pop Up Store kommt nach Travemünde und Usedom - 2020

FAEX Pop Up Store kommt nach Travemünde und Usedom – 2020

Diesen Sommer gibt es ein Mode-Highlight an der Ostsee mit FAEX. Der Fashion Exchange Pop …

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Wer am Strand oder See beim Sonnenbaden nicht auf seinen liebsten Schmuck verzichten möchte, der …