Mittwoch , 20 November 2019

Guido Maria Kretschmer ‘s erstes Buch – Anziehungskraft: Stil kennt keine Größe

Modedesigner Guido Maria Kretschmer brachte unter diesem Titel sein erstes Buch heraus. Bekannt ist Guido Maria Kretschmer aber nicht nur als Modedesigner, sondern auch für seine pointierten Bemerkungen in der TV-Sendung „ Shopping-Queen“. Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Personen aus dem Rampenlicht, widmet sich Kretschmer jedoch nicht seiner Lebensgeschichte. Der Fokus seines Buches liegt in der Modewelt. Laut eigenen Angaben fühle er sich für seine Memoiren noch zu jung.

Mit seinem Buch fordert er alle Frauen zur modischen Selbsterkenntnis und vor allem zur Selbstliebe auf. Liebevoll verpackt er seine Kritik, nimmt aber trotzdem kein Blatt vor den Mund und lässt auch jeder Frau ihren Spaß und irgendwie ihren selbstgewählten Stil. Er stellt sich Fragen wie: Was passt zu jemandem, der völlig androgyn ist? Welche Schnitte schmeicheln? Was sollte man tunlichst unterlassen? Und was ruhig öfter ausprobieren?

Die besten Ideen, Geschichten und Phrasen für sein Buch hatte er auf Reisen. Immer wieder schrieb er auf Flügen oder Fahrten, und dabei sind ihm die Passenden Ideen gekommen. Guido Maria Kretschmer sagt: „Ich bin der festen Überzeugung, dass jeder von uns gut angezogen sein kann und den Look findet, der zu ihm passt!“

Dies will er durch sein Buch auch ausdrücken, denn sein Buch ist ein umfangreicher Stil-Berater, in welchem er die typischsten 10 Figur-Typen beschreibt, und wie damit am besten umzugehen ist. Er gibt nicht nur Hinweise für die perfekte Kleiderform, sondern auch Hinweise zu Schmuck, Schuhen und Haaren. Des weiteren unterstützt sein Buch durch zahlreiche Modeskizzen, die er selbst gezeichnet hat, um die verschiedenen Stylings zu veranschaulichen. Und zu guter Letzt hat er auch noch zahlreiche unterhaltsame Anekdoten aus seiner Karriere als Modedesigner und Meisterschneider miteinfließen lassen.

Er erzählt nette kleine Geschichten von Begegnungen mit seinen Kundinnen, Models und Bekanntschaften. Da sich seinen Kundinnen von ihm ihre Kleider auf den Leib designern ließen, lernte er die bunten Körper von Frauen kennen. Durch die Aufgabe, für jeden Körper ein Kleidungsstück zu schaffen, lernte er ebenfalls viel über deren besondere Merkmale und wie man jeden Figurtyp strahlen lassen kann.

Laut Kretschmer kennt Stil keine Konfektionsgröße. Jede Frau kann gut aussehen, Sie muss nur wissen, was ihr steht.

Über den Autor Guido Maria Kretschmer:
Guido Maria Kretschmer wurde am elften Mai in Münster geboren. Er hat bereits mit neuen Jahren Kleidung genäht und schnell die ganze Nachbarschaft damit ausgestattet. In den achtziger Jahren wurde er dann durch Udo Lindenberg entdeckt, welcher ihm durch eine Jackengroßbestellung den Sprung ins bekannte Designerleben ermöglichte. Kretschmer gründete im Laufe seinen Karriere bereits mehrere Unternehmen. Mit seinem Unternehmen „ GMK by pepper“ wurde er der bekannteste Designer im Corporate Fashion Bereich.

Nach der Veröffentlichung des Buches, fand es derartigen Absatz, dass es sich sofort auf Rang 3 platzieren konnte und es in den darauffolgenden Wochen sogar ganz nach oben schaffte.

Also falls man seinen Stil noch nicht gefunden hat, mehr in dieses Metier eintauchen willen und erstmal gute Tipps von einer guten Freundin bekommen möchte, dann sollte man dieses Buch unbedingt lesen.

(Autor: Juliana Eckhart)


Check Also

Verein Berliner Modedesigner VBM

Verein Berliner Modedesigner (VBM) hat sich gegründet

Im der Hauptstadt leben und arbeiten viele Modedesigner und einige von ihnen haben am 5. …

KXXK by Kilian Kerner

Kilian Kerner ist zurück mit der neuen Kollektion KXXK

Im Oktober 2018 zeigte Kilian Kerner erstmals einzelne Outfits der neuen Kollektion KXXK by Kilian Kerner …