Donnerstag , 16 Juli 2020
hm-hannah-jinkins-2016

H&M Design Award Gewinnerin HANNAH JINKINS mit neuer Kollektion

HANNAH JINKINS -H&M DESIGN AWARD GEWINNERIN- KREIERT EINE FUNKTIONALE INTERPRETATION VON WEIBLICHKEIT

Es gibt gute Nachrichten bei der Nachwuchsdesignerin HANNAH JINKINS. Fashionstreet-Berlin freut sich immer, wenn Gewinner eines Fashion Awards eine neue Kollektion vorstellen. Leider bleibt es oft bei den Lorbeeren der Presse, aber auch kommerziell erfolgreich zu sein ist oft eine unüberwindbare Hürde. So vermissen wir zB bei der letzten Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin Designer, wie Alexandra Kiesel, Bobby Kolade, Glaw oder auch bekannte Designer, wie Kilian Kerner.

Dynamische Formen, funktionale Details und eine unbefangene Herangehensweise an das Thema Weiblichkeit, kennzeichnen die Kollektion von Hannah Jinkins. Hannah hat seit dem Finale im Dezember 2015 eng mit dem H&M-Designteam zusammengearbeitet, um Designs aus ihrer Gewinnerkollektion weiterzuentwickeln, die ab 20. Oktober 2016 in ausgewählten H&M-Geschäften erhältlich sein werden.

“Ich habe sehr viel gelernt und es ist erstaunlich, wie genau die Modelle für H&M meiner prämierten Kollektion entsprechen“ und „Es war für mich eine unglaublich spannende Erfahrung, gemeinsam mit H&M diese Kollektion zu kreieren.” , sagt Hannah Jinkins.

Die in Großbritannien geborene 25-jährige Hannah Jinkins schloss 2015 ihr Modedesignstudium im Fach Womenswear am Royal College of Art in London ab. Der H&M Design Award 2016 wurde ihr von einer fachkundigen Jury verliehen, bestehend aus: den beiden H&M Creative Advisor Ann-Sofie Johansson und Margareta van den Bosch, der Schauspielerin Kate Bosworth, dem Creative Director von Balmain Olivier Rousteing, der Stylistin Katy England, dem Fotografen Nick Knight, Blogger und Gründerin von The Blonde Salad Chiara Ferragni und Floriane de Saint-Pierre, Headhunterin und Gründerin von Floriane de Saint-Pierre et Associés. Der 2012 ins Leben gerufene H&M Design Award ist offen für Studierende und Absolventen einiger der weltweit renommiertesten Hochschulen für Mode und Design. Er unterstreicht das Engagement von H&M für die Zukunft der Mode und soll junge und talentierte Designer zu Beginn ihrer Karriere fördern.

In Deutschland wird die Kollektion ab dem 20. Oktober 2016 online auf hm.com erhältlich sein.

Autor: FSB/PR – Fotos: H&M

HANNAH JINKINS Kollektion 2016

Check Also

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Wer am Strand oder See beim Sonnenbaden nicht auf seinen liebsten Schmuck verzichten möchte, der …

Anja Gockel Spring Summer 2021

Anja Gockel Spring Summer 2021 präsentiert im Adlon Kempinski Berlin

Die Anja Gockel Spring Summer 2021 Kollektion wurde trotz Corona am 30. Juni 2020 in …