HTW 4. Semester Modenschau CIRCUS 2016

HTW Modenschau CIRCUS des 4. Semester 2016

HTW-Modenschau – CIRCUS

Gestern am 20. Juli 2016 lud das 4.Semester der HTW Berlin ein zur Semesterpräsentation in Form von einer Modenschau. Die Show ist auch bekannt, als Halbzeitpräsentation auf dem Weg zum Bachelor und viele Studenten zeigen das erste Mal ihre Mode vor größerem Publikum.

Der Jahrgang teilte sich zu Beginn des Semesters in zwei Gruppen, betreut durch Prof. Anke Schlöder und Herrn Ziegler, und erarbeitete durch unterschiedliche Herangehensweisen ihre Kollektionen. Zudem wurde die Modenschau von den Studenten eigens organisiert und auf die Beine gestellt, ebenfalls unter der Leitung von Prof. Anke Schloeder im Rahmen des Moduls „Modepräsentation“.

Die vielen Gäste, Freunde, Bekannte und Modebegeisterte versammelten sich im Circus Cabuwazi, Nähe Treptower Park, und wurden zu nächst draußen mit Live-Musik eingestimmt. Die Show fand drinnen im Zelt, in der Manege, statt. Die Models liefen nacheinander ein, drehten eine Runde und positionierten sich auf Podesten, in der Mitte des Zeltes. Unterstützt wurde die Show von einem Live-Dj, der das Ganze mit elektronischen Beats unterlegte.

In der ersten Hälfte der Show wurden die Outfits unter dem Thema „Formal Athletes“ gezeigt, welche durch Jan Ziegler betreut wurden. Die reine Herrenkollektion überzeugte durch die sportlich, eleganten Looks. Die Studenten haben hierfür erst ihr Gesamtkonzept erarbeitet und sich dann in kleineren Gruppen bezüglich ihrer Minikollektionen und der Herangehensweise beraten. Die Looks wirkten sehr stimmig und bestehen immer aus einer Hose- Shirt/ Pullover- Jacke/Weste Kombination. Ergänzt werden viele Outfits durch Rucksäcke. Die Farben wurden in grau, blau, millitarygrün und bordeaux gehalten. Lagenmixe, Varianten verschiedener Stoffe, sowie verschiedene Kombinationen der Stoffe belebten die Outfits.

In der zweiten Hälfte der Show zeigten die von Prof. Anke Schlöder betreuten Studenten ihre Looks zum Thema „Creative Identity- Fingerprint“. Die Studenten in dieser Gruppe setzten sich gleich von Anfang an mit ihren eigenen Ideen auseinander, jeder entwickelte seine eigene Kollektion und Harangehensweise. Hierfür setzten sie jeweils ein eher experimentelles Outfit und ein kommerzielles Outfit von ihren Entwürfen um. Die fast ausschließlichen DOB Looks sind bunter, wilder und unterschiedlicher zusammengesetzt, als die Looks zuvor. Aber auch hier wurde mit unterschiedlichsten Materialien gespielt, diese oftmals noch bearbeitet, bestickt, verflochten oder bemalt. Einige Models trugen zudem selbstdesignte Schuhe.

Eine unterhaltsame, vielfältige Modenschau mit spannenden Einblicken in den bisherigen Weg der Designstudenten. Fashionstreet-Berlin freut sich auch in Zukunft auf weitere Kollektionen der kreativen Köpfe und wünscht weiterhin viel Erfolg im Modestudium.

Autor: Susanna Bouchain – Fotos: KOWA-Berlin
DIE FOTOS DÜRFEN WEDER KOPIERT NOCH VERÖFFENTLICHT (zB. Facebook) WERDEN!
Anfragen zur Fotonutzung an: Jens@kowa-berlin.com

HTW Modenschau CIRCUS  – Impressionen

 

HTW Modenschau CIRCUS  – Runway – Formal Athletes

 

HTW Modenschau CIRCUS  – Runway – Creative Identity- Fingerprint

Check Also

3 Schritte zur Auswahl des richtigen Bilderrahmen

3 Schritte zur Auswahl des richtigen Bilderrahmens

Durch die Wahl des richtigen Rahmens wird Ihr Bild in der Inneneinrichtung noch attraktiver. Nutzen …

Liebeskind Taschen der Herbst-Winter Kollektion 2021

Liebeskind Taschen für frischen Wind

Waren Sie dieses Jahr ein Liebeskind? Dann machen Sie sich selbst ein Geschenk: Die Taschen …