Samstag , 15 August 2020
Lana Mueller Spring Summer 2021

Lana Mueller Spring Summer 2021 präsentiert im Adlon Kempinski Berlin

Mit der Lana Mueller Spring Summer 2021 Kollektion beweist die studierte Modedesignerin einmal mehr, dass sie ein Händchen für Couture-Roben hat. Sie präsentierte ihre Kollektion zusammen mit Anja Gockel in der Lobby des Hotel Adlon Kempinski.

Nachdem die Fashion Week Berlin für diesem Sommer aufgrund der Corona Pandemie abgesagt wurde, war es eine tolle Nachricht, dass die Lana Mueller und Anja Gockel ihre Kollektionen präsentieren werden. Die Designerinnen wollten mit Show ein Zeichen für Hoffnung, Solidarität und Mut setzen. Es stellte sich natürlich die Frage, ob bei entsprechenden Mindestabstand überhaupt eine Fashion Show durchführbar ist und Freude bereitet. Das kann mit einem klaren JA beantwortet werden. Es war eine gelungene Veranstaltung und die Gäste waren sichtlich begeistert.

Lana Mueller Spring Summer 2021

Die Designerin Lana Mueller versteht es moderne Märchen zu erzählen. Auch wenn diesmal nur 4 Outfits für die  kommende Sommersaison präsentiert wurden, hat die Lana Mueller Spring Summer 2020 Kollektion uns verzaubert.

Die Models schwebten in luftigen und enganliegenden Sommerkleidern leichtfüßig über die Lobby des Hotel Adlon Kempinski. Die Silhouetten waren, wie gewohnt feminin und figurbetont. Helle Pudertöne in Blau und Grün sowie zarter Tüll prägten die aktuelle Couture Kollektion. Die transparenten Stofflagen waren kombiniert mit hochwertigen Blütenstickereien. Ganz im Corona-Look hatten alle Models einen Mundschutz im Design des Kleides in Form eines zarten Schleiers. Im Interview verrät uns Lana Mueller, das es auch wieder eine Prêt-à-Porter-Kollektion 2021 geben wird, wenn die fehlenden Stoffe eingetroffen sind.

Interview mit Lana Mueller

Wir hatte die Gelegenheit mit Lana Mueller vor der Fashion Show um 19:00 Uhr im Adlon Berlin zu sprechen:

FSB: Wie waren für Dich die letzten Wochen und Monate in der Corona-Krise und wie hast Du es geschafft die Lana Mueller Spring Summer 2021 Couture Kollektion zu entwickeln?

Lana Mueller (LM): Die letzten Wochen waren eine Achterbahn der Gefühle, so eine Zeit habe ich und wir alle ja noch nie erlebt. Das war natürlich privat als auch geschäftlich eine Herausforderung. Der Plan für die Lana Mueller SS21 Kollektion war eine große Kollektion und Show im Kraftwerk im Rahmen der MBFW Berlin zu präsentieren. Nach Absage der Fashion Week wollte ich die Kollektion digital präsentieren. Auch habe ich mich in der letzten Zeit auf meinen neuen Online Shop fokussiert. Ich glaube an die Digitalisierung der Modebranche und da ist ein guter Onlineauftritt ein wichtiger Baustein. Ich habe versucht so oft, wie es ging im Atelier zu sein, aber es gab einige Hürden. So musste ich mich intensiv mit dem Thema Homeschooling auseinandersetzen, um meine Tochter zu unterstützen. Auch bei den Stoffen hab es Probleme, so ist nur die die Hälfte meiner Stoffe für die Kollektion vor Corona angekommen.

Lana Mueller Spring Summer 2021
Designerin Lana Mueller

FSB: Wie sieht die Lana Mueller Spring Summer 2021 Kollektion aus?

LM: Die Lana Mueller Spring Summer 2021 Kollektion hat den Namen “Butterfly” und wird wieder aus den 2 Linien Couture und die Prêt-à-Porter bestehen. Heute in der Show werden einige Couture Outfits gezeigt. Aufgrund der fehlenden Stoffe ist diese etwas kleiner ausgefallen und mein Fokus lag deshalb auf der Handarbeit. Die Prêt-à-Porter Kollektion, wird nachdem die Stoffe eingetroffen sind, vervollständigt. Auch ist ein Loobkook Shooting dafür geplant. Von den im Showroom gezeigten ready-to-wear Outfits habe ich schon 5 verkauft, weil die Kunden sie unbedingt haben wollten. Die werden natürlich nachproduziert.

FSB: Die Fashion Week SS 2021 mit dem Messen wurde ja abgesagt. Was war der Grund trotzdem eine Show zu machen?

LM: Ich glaube, wenn Anja Gockel mich nicht gefragt hätte, dann hätte ich wahrscheinlich keine Show gemacht. Ich habe die letzen Shows von Anja besucht und sie haben wir sehr gut gefallen. Man hat die Emotionen gespürt und der Runway im Adlon, all das ist mir in Erinnerung geblieben. So hat es mich sehr gefreut das Anja mich gefragt hat.

FSB: Ab Sommer 2021 werden die Messen der Premium Group und die Neonyt in Frankfurt sein. Die Shows werden wohl zeitlich versetzt in Berlin bleiben. Bleibst Du Berlin treu? 

LM: Ich lebe in und liebe Berlin und werde auch zukünftig in Berlin bleiben und zeigen. Aber ich freue mich auch auf die Messen in Frankfurt und hoffe, dass dort mehr internationale Einkäufer vertreten sein werden. Ich kann mir vorstellen auch dort mal auszustellen. Bisher war ich aber noch nicht bei den Messen in Berlin mit dabei. Allerdings habe ich auf Messen in Barcelona und Mailand meine Brautkollektion gezeigt. Ich wünsche mir diesen Flair auch in Berlin zur Fashion Week.

Wir danken Lana Müller für das Gespräch und freuen uns bald noch mehr von der tollen SS21 Kollektion zu sehen.

Autor: fsb – Fotos: KOWA-Berlin

Lana Mueller Spring Summer 2021 Kollektion –  Runway Fotos

Check Also

FAEX Pop Up Store kommt nach Travemünde und Usedom - 2020

FAEX Pop Up Store kommt nach Travemünde und Usedom – 2020

Diesen Sommer gibt es ein Mode-Highlight an der Ostsee mit FAEX. Der Fashion Exchange Pop …

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Wer am Strand oder See beim Sonnenbaden nicht auf seinen liebsten Schmuck verzichten möchte, der …