Samstag , 7 Dezember 2019

Lena Hoschek SS16: En provence

Lena Hoschek ist die unbestrittene Königin der Retro-Kleider. Die Pin-Up und Dirndl inspirierten Kollektionen der österreichischen Designerin, die ihre Shows traditionell an der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin zeigt, sind bei Stars wie Katy Perry und normalsterblichen gleich begehrt. Dies hat mehrere Gründe. Hoscheks Kollektionen sind weiblich, aber tragbar und wecken in uns Erinnerungen an große Hollywooddiven wie Marylin Monroe, die ihre Kurven zur Show stellten und dabei fantastisch aussahen. Auch in ihrem Drindl-Label “Lena Hoschek Tradition” verbindet sie Tradition mit Moderne, Handarbeit mit Modernität und Naturverbundenheit mit Großstadtcharme. Die Hoschek-Frau ist kein Modepüppchen: selbstbewusst, intelligent und ein bisschen nostalgisch. Trotzdem verfügen die Boho-Kollektionen der in Graz geborenen Designerin immer über eine gewisse nonchalance und coolness, die die Kleider nicht zu Kitsch verkommen lässt.Genau diese Attribute findet man auch in der Lena Hoschek SS16 Kollektion.

Mit dem Titel “en Provence” beschwören die Kleidungsstücke heisse Sommertage auf den Lavendelfeldern in französischen Pays de Sault. Luftige, schulterfreie Blusen, Spitzenkleider und gecroppte Cardigans mit Paisley, farbenfrohen Blütendesigns und exklusiven Toile de Jouy Stoffen. Als Inspiration dienten das besondere Flair und die unverwechselbare Seele der malerischen Region am Mittelmeer.

"Croisiette" Kleid aus der Lena Hoschek SS 16 Kollektion. Très chic!
“Croisiette” Kleid aus der Lena Hoschek SS 16 Kollektion. Très chic!

„Die Provence-Kollektion ist eine wunderbare Mischung aus der so typischen französischen Nonchalance und dem romantischen Bohemian-Chic.  Die Designs sind demnach weniger streng und durch Frauen wie Romy Schneider oder Jane Birkin inspiriert, die das Mühevolle hinter sich ließen und sich nicht vor Romantik scheuten. Es ist definitiv ein sehr entspannter Chic, der Romantik nicht verkitscht, sondern sehr natürlich und cool abbildet.“ so Lena Hoschek.

"Joséphine" Kleid aus der Lena Hoschek SS16 Kollektion. Hoschek versteht sich auch auf Couture und fertigt exklusive Maßgeschneiderte Kleider an, wie dieses Abendkleid.
“Joséphine” Kleid aus der Lena Hoschek SS16 Kollektion. Hoschek versteht sich auch auf Couture und fertigt exklusive Maßgeschneiderte Kleider an, wie dieses traumhafte Abendkleid.
Offizieller Partner der aktuellen Lena Hoschek SS16 Kollektion ist das österreichische Schmucklabel NEW ONE. Mit viel Sinn für Ästhetik und Individualität besticht der traumhafte Boho-Schmuck, der den sommerlichen Look komplettiert.
Lena Hoschek SS16 “En Provence” ist jetzt im Lena Hoschek Online Shop verfügbar!
Autor: FSB – Fotos: Lena Hoschek

Check Also

Erfolgreich online Anzüge shoppen

Erfolgreich online Anzüge shoppen

Ein Anzug gehört für einen Mann zur Grundausstattung und natürlich in jeden Kleiderschrank. Das war …

Lena Gercke und Magic Fox kooperieren mit ABOUT YOU

Lena Gercke und Magic Fox kooperieren mit ABOUT YOU

Die Fashion Online Plattform ABOUT YOU ist bekannt für Ihre Kooperationen mit Influencer aus dem …