Donnerstag , 22 August 2019
Marc Cain Herbst Winter 2019

Marc Cain Herbst Winter 2019 MBFW – Meet you at the train station

Es ist die wohl hochkarätigste Show zur MBFW und auch dieses Mal zeigte das Label Marc Cain die Herbst Winter 2019 Kollektion in einem Ambiente und vor Publikum, das perfekt aufeinander abgestimmt und stilvoll gekleidet war.

Am Dienstagabend der Berliner Fashion Week 2019 herrschte bereits vor den Türen des Telekomgebäudes reichlich Blitzlichtgewitter und Stars und Sternchen bahnten sich ihren Weg auf den “schwarzen Teppich” von Marc Cain. Die hohen Räume der Vorhalle ließen schon einen ersten Schluss auf das Motto “Train Station” ziehen. Passend zum Interieur aus hohen Stehlampen aus Pappe und Bahnhofsähnlichen Türen und Uhren wiesen “Schaffnerinnen” die Gäste auf ihre Plätze.

Marc Cains Shows lockt auch gerne Hollywood in die deutsche Hauptstadt und so nahm neben Influencern wie Caro Daur, Nina Süß und Leonie Hanne Hollywoodstar und “Suits”-Schauspielerin Sarah Rafferty Platz. Aber auch deutsche Showgrößen wie Yvonne Catterfeld, Hannah Herzsprung und Frauke Ludowig ließen sich die Herbst Winter 2019 Show nicht entgehen.

Taufe für die neue Geschäftsführerin Design & Brand Katja Konradi

Nachdem die Frühling Sommer 2019 Show die letzte Kollektion von Karin Veit war, schauten jetzt alle gespannt auf die ersten Designs unter der neuen Verantwortlichen Katja Konradi. Konradi wurde im September 2018 zur neuen Geschäftsführerin Design & Brand ernannt.

“Meet you at the train station” holte die Zuschauer mit einem urbanen Flair ab und zeigte unterschiedliche Arten des Reisens oder vielmehr des Reiselooks. Verschiedene Typen Frauen reisen auf andere Art und Weise, die einen sportlicher, leger und die anderen Business erprobt und seriös. Marc Cain präsentierte für jeden Typen eine passende Variante der Reiseklamotte.

Marc Cain DNA und ein Hauch neuer Wind

Schwarz und Weiß dominierten die meisten Looks von Marc Cain. Typischer Strick in femininen Design und die so beliebten Hosenanzüge waren ebenfalls wieder dabei. Die “sporty”-Note verliehen vor allem die Pufferjackets und Sneaker den Looks. Der Streetwear-Charakter, den vor allem auch Bahnhofshallen garantieren, fand sich in der Kombinationsvielfalt der Looks wieder. Die Models liefen den Runway entlang, setzten sich auf Bänke und gingen mit einem anderen Model nach einer Zeit weiter. Dadurch wurden verschiedene Looks zusätzlich miteinander variiert und eine bunte Mischung entstand.

Mutig und spritzig kamen die Farbakzente in leuchtendem pink und grün dazu. Leo-Prints und Zebra Muster vertrieben die Gedanken an die eisige Winterkälte und machten Vorfreude auf die kommende Saison. Kleiner Schmunzler der Kollektion war der Look “Bikershorts zur Jacke”- für den ein oder anderen vielleicht ein wenig zu kühl. Eine gelungene Premiere für Katja Konradi, die die Marc Cain Mentalität und Brand DNA bestens aufgreift und trotzdem ihre eigenen Ideen mit einfließen ließ.

Autor: Susanna Bouchain – Fotos: Getty Images for Marc Cain

Marc Cain Herbst Winter 2019 MBFW Berlin – Runway Fotos

Check Also

Vero Moda Pop-up Store - Opening Party im Flowershop Zinnober

Vero Moda Pop-up Store – Opening Party im Flowershop Zinnober

Bei ausgelassener Stimmung und mit über 200 spannenden Gästen feierte die dänische Modemarke Vero Moda …

Lala Berlin Spring Summer 2020

Lala Berlin Spring Summer 2020 CPHFW – Lala Island

Sommerliches Insel-Feeling in der dänischen Hauptstadt: Als Designerin Leyla Piedayesh ihre Lala Berlin Spring Summer Kollektion …