marina-hörmanseder-frühjahr-sommer-2015-spring-summer-mbfw

Marina Hörmanseder Spring Summer 2015 – erotische Looks aus Leder

Ein Highlight der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Erika-Heß Eisstadion in Berlin war eindeutig Marina Hörmanseder mit ihrer neuen Spring Summer 2015 Kollektion. Schon die Marina Hörmanseder Herbst Winter 2014 Kollektion begeisterte das Publikum, doch die Sommer-2015 Looks zeigen, dass die französisch-österreichische Designerin sich weiterentwickelt hat und erwachsener geworden ist. Die gezeigte Mode vereint gekonnt feinste handwerkliche Raffinesse mit tragbaren Elementen und eleganten Designs.

Marina Hörmanseder bleibt ihren körperbetonte Korsetts treu und so zeigen die Keylooks der SS15 Kollektion ein korallfarbenes Bustier aus vegetabil gegerbtem Leder sowie ein aufwendig verarbeiteter, weißer Lederbody mit korallfarbenem Einsatz. Die ungewöhnlichen Lederarbeiten, die Mode aus neuen Perspektiven zeigt fokussiert auf femininen Formen mit tiefen Beinausschnitten sowie elegante erotische Looks, die an die glamouröse Bade- und Miedermode aus den 50er Jahren erinnert.

marina-hörmanseder-frühjahr-sommer-2015-spring-summer-mbfw

Die Farben der Frühjahr Sommer 2015 Kollektion sind kühle und zarte Pastellfarben wie Zitronengelb, Apricot, Sandbeige und Enzianblau. Volants, drapiertes Leder und perlmuttfarbene Schnallen brechen mit der Strenge der Lederkreationen und vereinen Fetisch-Elemente und feminine Eleganz. Ergänzt werden die extravaganten Lederdesigns durch Ready-to-Wear Stücke wie verspielte Blusen aus Seide und Jacken aus weißem Neopren mit Perlmuttschimmer sowie knielange Ledershorts, bei denen Marina Hörmanseder auf Stilelemente der Männermode aus den 50er Jahren zurückgreift und sie gekonnt auf weibliche Konturen überträgt.

“Ich sage immer gerne dass die eigene Arbeit die Verschmelzung seiner persönlichen Wurzeln reflektiert.” erzählte uns Marina Hörmanseder im Interview. “In meinem Fall ist es das Handwerk durch meinen österreichischen Vater, und die Eleganz durch meine aus Frankreich stammende Mutter.”

Das Highlight der Marina Hörmanseder Spring Summer 2015 Kollektion bilden die avantgardistischen Kollektionsteile, für die Designerin erstmalig das innovative Material „Naturstein“ verwendet. Körperbetont schmiegt sich der aus Stein gewonnene Stoff an die Silhouette an und akzentuiert so weibliche Formen. Für ein weich fallendes Cache-coeur, einen Mantel und ein Cape in Muscheloptik aus aufwendig drapiertem zarten Stein ließ sich die Designerin von den wissenschaftlichen Illustrationen der Unterwasserwelt des Philosophen Ernst Haeckel sowie von organischen Formen, wie denen von Austern und Korallen inspirieren. Mit ihrer SS15 Kollektion zelebriert Marina Hörmanseder die weibliche Silhouette und schafft außergewöhnliche Designs für starke Frauen, die trotz der Verwendung von unkonventionellen und schweren Materialien durch eine ganz eigene feminine Zartheit bestechen.

Fotos: KOWA-Berlin 

Marina Hörmanseder Spring Summer 2015

Marina Hörmanseder Spring Summer 2015: Runway Photos

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Marina Hörmanseder Spring Summer 2015: Backstage

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Check Also

3 Schritte zur Auswahl des richtigen Bilderrahmen

3 Schritte zur Auswahl des richtigen Bilderrahmens

Durch die Wahl des richtigen Rahmens wird Ihr Bild in der Inneneinrichtung noch attraktiver. Nutzen …

Liebeskind Taschen der Herbst-Winter Kollektion 2021

Liebeskind Taschen für frischen Wind

Waren Sie dieses Jahr ein Liebeskind? Dann machen Sie sich selbst ein Geschenk: Die Taschen …