Stylische und kuschlige Winteroutfits 2020

Stylische und kuschlige Winteroutfits 2020

Die Wintersaison ist bereits da und somit auch die neuesten Winteroutfits 2020. Wir zeigen dir, wie du stylisch durch die kalte Jahreszeit gelangst. So viel lässt sich schon verraten, es wird kuschelig. Und keine Sorge, nicht alle Trends aus dem letzten Jahr sind aus der Modewelt.

Stylisch und Kuschelig durch den Winter 

Teddyfell und Fake Fur war 2019 einer der größten Trends und auch 2020 verzichtet man nicht auf das kuschelige Material. Speziell Jacken und Mäntel aus diesem Material sind absolut angesagt. Ob in knalligen Farben wie “Mandarin Red” oder doch lieber etwas dezentere Beigefarben wie “Sheepskin”, spielt hierbei keine Rolle. Die Trendfarben 2020 sind vielfältig und sorgen für etwas Aufregendes.

Winterjacken können perfekt zu Jeans, kuscheligen Pullover und Boots getragen werden. In diesem Jahr sind  auch kurze Daunenjacken und Puffer Jackets ein Must have und dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen. Die Trendteile halten nicht nur besonders warm, sie verleihen auch jedem Style eine lässige Note. Am liebsten tragen Fashion Blogger sie kurz geschnitten, um selbst bei einer weiten Hose die Taille zu betonen. Auch hier gilt, der Farbauswahl sind keine Grenzen gesetzt.

Ton-in-Ton Winteroutfits 2020

Einer der wohl größten Modetrends 2020 ist der monochrom Look. Neben den schrillen Farben und Mustern wie Animal Print ist der Ton-in-Ton Look eher zurückhaltender und minimalistisch. Am besten funktioniert dieser in Weiß oder Beige. Einfarbig ist jedoch nicht gleich einfarbig. Um deinen monochrom Look aufzuwerten, solltest du verschiedene Materialien miteinander kombinieren wie Glattleder mit groben Strick. Auch das schwedische Label Rodebjer auf der CFW wie auch Sportalm auf der MBFW Berlin präsentierten in ihren Fashionhighlights für Herbst/Winter 2020 ebenfalls Ton-in-Ton Looks.

Throwback to the 90s 

Die Mode verändert sich zwar stetig, kommt dennoch aber wieder. Das beste Beispiel dafür ist die Mode der 90er Jahre. Im Winter 2020 haben die Baggy Jeans ihr Come back. Baggy Jeans sitzen extrem locker und sehen deshalb super lässig aus. In den 90ern wurde dieser Fit vorzüglich von Männern getragen, 2020 darf die Baggy Jeans aber auch im Kleiderschrank einer Frau nicht fehlen. In Kombination mit einem eng anliegendem Oberteil und High Heels verleiht man dem Outfit einen femininen Touch.

Als Alternative zu High Heels eignen sich Combat Boots. Mit diesen Boots landest du im nächsten Modetrend der Wintersaison 2020. Besonders cool sehen sie aus, wenn die weite Hose in die Stiefel gesteckt wird.

Cool and comfy

Cool und comfy ist ebenfalls diesen Winter trendy. Oversize und Layering war im letzten Jahr zwar schon angesagt, nimmt im Winter 2020 mit Oversize allerdings ganze neue Dimensionen an. Alles wird noch größer getragen. Beliebt ist auch der Layering Look, bei dem gleich mehrere Teile übereinander angezogen werden.

Strick bleibt

Pullunder sind out? Falsch gedacht. In der Wintersaison 2020 sind Pullunder angesagter denn je, besonders aus Strick im Hahnentritt oder Argyle-Muster. Sie lassen sich perfekt mit einer weißen oversize Bluse kombinieren.

Wir wünschen allen einen warmen und kuschligen Winter 2020/21!

Autor: Anna – Foto: Mercedes-Benz Fashion

Check Also

ELI BY ELIAS RUMELIS Herbst Winter 2021 /22 - MBFW AW21

ELI BY ELIAS RUMELIS Herbst Winter 2021 /22 – MBFW AW21

Designer Elias Rumelis präsentierte am Mittwoch den 20. Januar 2021 auf der diesjährigen Fashion Week …

H&Mbeyond kooperiert mit NeXR Technologies SE Virtual-Fitting-Lösung

Virtual-Fitting-App: H&Mbeyond kooperiert mit NeXR Technologies SE

H&Mbeyond, das Innovationslab von H&M, entwickelt zusammen mit NeXR Technologies SE eine Virtual-Fitting-Lösung bei der mit einem 3D-Fotogrammetrie-Scanner ein …