Neonyt Düsseldorf im Januar 2023

Neonyt Düsseldorf im Januar 2023

Neonyt Düsseldorf findet als B2B-Format in Deutschland vom 28. bis 30. Januar 2023 in Düsseldorf statt und wird zukünftig 2x im Jahr präsentiert. Die Messe Frankfurt plant darüberhinaus einen internationalen Roll-out des Neony Formates.

Die Messe Frankfurt investierte bereits früh in das Thema nachhaltige Textilien und Mode. Als 2012 der Umzug der heutigen Neonyt von Frankreich nach Deutschland stattfand, war der „grüne“ Modemarkt hierzulande bereits vorhanden und expandierte stark – nachhaltige Konzepte wurden von Handel, Einkauf, Industrie und politischen Stakeholder*innen gewünscht und unterstützt. Bereits die Vorläufer der Neonyt, Ethical Fashion Show Berlin und Greenshowroom Berlin, trieben in der Hauptstadt gemeinsam mit Designerbrands, Modeproduzent*innen, NGOs, etablierten Marken und Newcomer*innen den Werte- und Systemwandel voran. 2019 wurden die Veranstaltungsmarken unter dem neuen Namen „Neonyt“ fusioniert; Neonyt bildet bis heute das Synonym für den fundamentalen Transformationsprozess der Textil- und Modebranche. Die geografisch günstige Lage Deutschlands und damit auch die logistisch strategische Position im Herzen Europas haben sich für die Neonyt als Dreh- und Angelpunkt des nachhaltigen Textil- und Modebusiness als vorteilhaft erwiesen.

Hohes Potenzial der Nachhaltigkeits-Community

„Das Potenzial der Nachhaltigkeits-Community ist weiterhin unbestritten, gerade in den letzten beiden Jahren hat sich viel getan und wir müssen unsere Konzepte und Veranstaltungen neu skalieren. Eine der größten Herausforderung ist es, nachhaltige Mode auch Retailfähig zu machen, denn oft sind die momentan vorhandenen Kollektionen nur für begrenzte Zielgruppen zugänglich“, sagt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies, Messe Frankfurt. „Unsere besondere Stärke im Textilbereich beruht auch auf dem großen Know-how des internationalen Texpertise Network der Messe Frankfurt: Mit rund 60 Veranstaltungen weltweit, rund 22.000 ausstellenden Unternehmen und mehr als einer halben Million Besucher*innen geben wir nicht nur Impulse für die gesamte textile Wertschöpfungskette, sondern stehen auch im steten Austausch mit allen relevanten Stakeholder*innen. Diese signalisieren uns die Dringlichkeit einer Expansion der Marketing- und Businessplattform Neonyt und ihres Nachhaltigkeitsbestrebens im Ordergeschäft und dieser wollen wir nun mit einer Weiterentwicklung der Marke entsprechen.“

Neonyt Düsseldorf – ab Januar zweimal jährlich

Ab Januar 2023 wird die Neonyt Düsseldorf als B2B-Event in Düsseldorf stattfinden. Weitere Satelliten im internationalen Kontext sind bereits geplant. Den ersten Schritt macht die Messe Frankfurt in Deutschland nun gemeinsam mit der Igedo Company, das bedeutet: Die Igedo übernimmt ab sofort die volle operative Planung und Umsetzung der Neonyt für den Standort Düsseldorf. Die Igedo steht seit der Gründung 1949 bis heute für eine außergewöhnliche Expertise im Modesektor und hat sich u.a. mit ihren Veranstaltungen in Düsseldorf zweimal jährlich im internationalen Orderumfeld fest etabliert.

„Wir freuen uns sehr, die Igedo Company für eine Zusammenarbeit gewonnen zu haben“, sagt Olaf Schmidt. „Die Neonyt und ihre Cross Sector-Community sind in Düsseldorf in bester Gesellschaft und die Messelandschaft sowie die nachhaltige Textil- und Modeszene werden davon profitieren – hier treffen Know-how und Professionalität auf Innovationsgeist und Beständigkeit.“

Künftig wird die Neonyt Düsseldorf als Lizenzveranstaltung also parallel zu den FASHN ROOMS und damit in der Modemetropole Düsseldorf stattfinden. Somit reiht sich die Neonyt in einen international erfolgreichen Mix bestehend aus rund 600 internationalen Brands ein. Das strengnachhaltige Sortiment der Neonyt findet neben den FASHN ROOMS-Segmenten Agencies & Premium Brands (Showroom Concept), Avantgarde, Design & Contemporary sowie Accessoires und Shoes eine neue Heimat. Nicht nur Ausstellern und professionelle Besuchern kommen dort auf ihre Kosten, Fashn Rooms in Düsseldorf ist zudem bekannt für ihr Content Creator*innen-Angebot – auch dieses entspricht der Community-DNA der Neonyt und bringt Multiplikationspotential mit sich.

Konferenzformat Fashionsustain

Das internationale und multidisziplinäre Konferenzformat Fashionsustain ist der „Place-to- be“ für alle Akteure der Textil- und Modeindustrie, die mehr über aktuelle technologische Innovationen und nachhaltige Entwicklungen erfahren möchten. Die Fashionsustain ist eine Bühne für das Zusammenspiel aus Kollaboration und Wettbewerb – wichtige Bausteine für innovative, nachhaltige Technologien, die der gesamten Industrie nachhaltige Geschäftsmodelle sowie neue und alte Märkte aufzeigen.

Nächster Termin für die Fashionsustain ist parallel zu den Fashn Rooms in Düsseldorf im Januar 2023. Die Messe Frankfurt plant auch (wieder) internationale Spin-offs der Konferenz. Die Fashionsustain fand in der Vergangenheit bereits mehrmals erfolgreich im Ausland statt: 2018 auf der Texworld Paris und im darauffolgenden Jahr öffneten die Spin-offs der Konferenz in New York zur Texworld USA & Apparel Sourcing USA, in Los Angeles, parallel zum LA Fashion Festival, und in Shanghai, während der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics, auch im außereuropäischen Kontext Tor und Tür für die Nachhaltigkeitsdiskussion.

Autor: Fsb/PR – Fotos: PR

Check Also

The Berlin Metaverse

The Berlin Metaverse ® zur Berlin Fashion Week Herbst Winter 2023

Das erste Metaverse zu einer Fashion Week in Deutschland findet vom 16. bis 20. Januar 2023 …

Copenhagen Fashion Week AW23 Show Schedule - CPHFW

Copenhagen Fashion Week AW23 Show Schedule – CPHFW

Die Kopenhagener Modewoche gibt den Zeitplan für die Copenhagen Fashion Week AW23-Shows bekannt, die vom …