Nike air force 1

Air Force 1: Die verschiedenen Modelle und Trendfarben

Die Nike Air Force 1 zählen nun bereits seit dem Beginn der 1980er Jahre zu den beliebtesten Sneakern auf der Welt. Dabei wirkte es am Anfang gar nicht so, dass sich Nikes Sportschuh in der starken Konkurrenz der 80er Jahre durchsetzen kann. Bereits zwei Jahre nach dem Start im Jahr 1982 wurde die Produktion für weitere zwei Jahre gestoppt. Nach dem Comeback 1986 begann allerdings der Siegeszug der Schuhe. Heute gehören sie zu den am meisten verkauften Sneakern auf der Welt und zu den erfolgreichsten Produkten im Sortiment von Nike. Das hat nicht zuletzt damit zu tun, dass im Laufe der Zeit über 1.700 verschiedene Farben und Sonder-Editionen entstanden sind. Die Air Force 1 Klassiker sind dabei ebenso beliebt wie die neueren Modelle oder die Retro-Versionen der letzten Jahre.

Aber was sind eigentlich die beliebtesten Modelle und Farben und was macht den Appeal aus? Das Geheimrezept ist und bleibt wohl, dass jeder ein Modell findet, das ganz genau zum eigenen Style passt.

Air force 1 Shadow

Der Air Force 1 Shadow wird heute vor allem als eine Damenschuh vermarktet und überzeugt durch mehrere eigene Layer, die dem klassischen Design einen leicht verspielten Ansatz geben. Die Mittelsohle arbeitet mit einem Chunky-Style und verleiht dem Schuh eine ganz eigene Optik in der Air Force 1 Familie. Der Schuh ist inzwischen in verschiedenen Farb-Highlights zu erhalten und vom klassischen beigen Look bis hin zum einem Mitternachtsblau für jeden Geschmack anders gestaltet.

Air Force 1 Low

Bei dem Air Force 1 Low handelt es sich um ein Redesign des klassischen Low-Cut, die heute vor allem in einer Premium-Variante angeboten wird. Der Grund für die Beliebtheit ist vor allem die Verbreitung im Bereich Streetwear und Hip Hop, wo die Low Cut Sneakers der Air Force 1 schon immer zu den beliebtesten Varianten gehört haben. Heute gibt es sie sowohl im originalen Look als auch in verschiedenen Retro-Varianten.

Air Force 1 Pixel

Der Air Force 1 Pixel gehört wohl zu den beliebtesten Remakes der AF1 und fällt natürlich durch die verpixelte Sohle auf, die den Schuh ihren Namen gibt. Das Swoosh-Design und das Samt-Material, das an der Zunge des Schuhs verbaut wurden, machen den Schuh zu einem echten Highlight in der Sammlung. Wann immer hier eine neue Charge auf den Markt kommt, sind die Schuhe eigentlich binnen von kürzester Zeit vergriffen. Der leicht glänzende Look hat ihn schon immer eher zu einem Damenschuh unter den AF1s gemacht, aber auch in der Hip Hop Szene ist er sehr beliebt.

Air Force 1 Pastel

Mit dem Air Force 1 Pastel Multicolor gibt es eines der neusten Modelle auf dem Markt, das erst 2022 erschienen ist. Vor allem die vergleichsweise hohe Sohle und der bunte Design-Ansatz mit den Pastelfarben hat die Turnschuhe schnell zu einem Klassiker gemacht. In verschiedensten Farbmodellen, vor allem aber im beliebten Hellblau, ist er heute in den meisten Shops verfügbar.

Air Force 1 Supreme

Der Air Force 1 setzt vor allem auf Minimalismus. Das Redesign der beliebten Originalmodelle ist in verschiedenen Cuts verfügbar und setzt auf das originale Design, das den AF1 bereits in den 80er Jahren zu einem beliebten Modell und einen wichtigen Bestandteil für ein trendiges Outfit gemacht hat.

Autor: fashionstreet – Fotos: PR

Check Also

Jeans - Immer modisch gekleidet – die Jeans als vielfältiger Allrounder

Immer modisch gekleidet – die Jeans als vielfältiger Allrounder

Bluejeans sind ein zeitloses Statement des guten Modegeschmacks. Einst als Arbeiterhosen entwickelt, gehören sie heute …

lala Berlin-Leyla Piedayesh - DRIVE. Volkswagen Group Forum 2022

Dinner mit lala Berlin-Gründerin Leyla Piedayesh im DRIVE. Volkswagen Group Forum 2022

Am 22. September 2022 war die iranisch-deutsche Modeschöpferin Leyla Piedayesh vom Label lala Berlin zu Gast …