Outdoor-Surround-Kino am Leipziger Platz

Outdoor-Surround-Kino am Leipziger Platz für 4 Wochen

Größtes Outdoor-Surround-Kino der Welt präsentiert 4 Wochen Berliner Geschichte

Am Dienstag, den 27. September 2016 verwandelt sich der Leipziger Platz in Berlin ab 19.30 Uhr zu einem der größten Outdoor- Surround-Kinos der Welt: Eine aufwendige 3D-Mapping-Show mit über 40 Projektionen illuminieren noch vor offiziellem Start von „Berlin leuchtet“ die komplette Fassade der geschichtsträchtigen Adresse. Sie verwandelt sich in einen riesigen Screen, der einlädt auf eine Reise durch die Historie der Stadt.

Bis um 24. Oktober 2016 ist die aufwendigste Licht- und Sound-Installation, die Berlin je gesehen hat, am Leipziger Platz 12-16 täglich von Sonnenuntergang bis Mitternacht zu erleben.

Linien, Grenzen, Verbindungen – unter diesem Motto kommen Größen wie KAISER WILLHELM, BISMARCK, KENNEDY, GORBATSCHOW, HONECKER, DAVID HASSELHOFF und HERR “ARM ABER SEXY” – KLAUS WOWEREIT zu Wort. Mapping- Effekte machen dies möglich. Sie spielen mit der Architektur der vorhandenen Fassade, die so mit der animierten historischen Front verschmilzt.

Exklusives Opening-Event am 27. September 2016

Pre-Opening „Berlin leuchtet“
27. September ab 19.30 Uhr
Leipziger Platz 12-16

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Autor: Fashionstreet – Fotos: PR

Check Also

Disney nuiMOs Plüschfiguren

Disney nuiMOs Plüschfiguren – Verlosung

Kleine Freunde, großer Style! In Japan und China sind sie bereits der Hit – jetzt …

Der Charme von Haute Couture

Der Charme von Haute Couture

Kaum ein Begriff prägte die Modeszene so sehr wie die Haute Couture. Selbst der Laie …