Samstag , 23 März 2019
Phela Konzert im Privatclub Berlin Dezember 2018

Phela Konzert im Privatclub Berlin Dezember 2018

Phela – die feinfühlige Poetin präsentierte ihre neuen Songs am 13.12.18 auf einem Konzert im Privatclub Berlin in der Skalitzer Straße. Am Abend feierten die Fans im gut besuchten Club die Sängerin mit Geige und glasklarer Stimme. Im Frühjahr 2019 erscheint ihr neues Album „Wegweiser“, auf dem sich die Weiterentwicklung der Künstlerin auf eindrucksvolle Weise zeigt. Im Vergleich zu ihrem erfolgreichen 2015er Debütalbum „Seite 24“ klingt Phela nun reifer und der Sound ist organischer geworden.

Phela Konzert im Privatclub Berlin Dezember 2018

Phela Konzert im Privatclub Berlin

Wie findet man seine Stimme? Den richtigen Klang zu finden, den einen Tonfall, diese speziellen Worte, die genau das ausdrücken, was man fühlt. Was man sagen will. Wer man ist. Ob es nun um den Weg durch das eigene Leben geht – oder nur um den einen kleinen, zarten Refrain eines neuen Liedes. Vor allem, wenn man glaubt, seine Stimme verloren zu haben.

Phela „Peter Pan“ Livevideo

„Man sollte seinem Leben genug Räume zum Träumen geben, damit man immer wieder abtauchen kann“, sagt Phela und veröffentlicht mit „Peter Pan“ einen Song, der einer ihrer persönlichsten des kommenden Albums ist.

„Ich hatte eine Schreibblockade“, gesteht Phela und man hört ihr an, wie erschreckend dieser Zustand war. Von allen Seiten gab es Erwartungen, doch sie brauchte dringend Zeit für sich. Die überwältigen Erlebnisse und Eindrücke der letzten Jahre, die vielen langen Touren, ob Solo oder als Support – sie lebte in einem neuen Modus und in einer völlig neuen Welt. Phela brauchte Luft zum Atmen, Raum, um runterzukommen, um wieder in sich fühlen zu können. Sie musste erst wieder lernen, in sich selbst hineinzuhören.

„Ich bin mit der Musik von Joni Mitchell und Bob Dylan groß geworden. Ich schreibe Popsongs, aber ich wollte den Sound der zweiten Platte nicht an deutscher Popmusik, sondern an der, mit der ich groß geworden bin, orientieren.“ Sage Phela im Interview. „Ich bin ein sehr fantasiebegabter Mensch, kein rationaler. Schon seit ich klein bin, träume ich viel vor mich hin“, sagt Phela und hat mit „Peter Pan“ nicht nur einen Raum zum Träumen, sondern auch einen eigenen Kosmos geschaffen.

Phela neues Album Wegweiser

„Peter Pan“ ist die erste Single des kommenden Albums “Wegweiser” und ab sofort digital erhältlich. Das neue Album von Phela erscheint am 15.03.19. Wer nicht so lange warten möchte kann die Sängerin auch live erleben:

  • 24.03.19 Brotfabrik – Frankfurt am Main
  • 26.03.19 Neues Schauspiel – Leipzig
  • 27.03.19 YUCA – Köln
  • 28.03.19 Nochtspeicher – Hamburg
  • 04.04.19 White Noise – Stuttgart
  • 07.04.19 Strom – München

Autor: fsb/PR – Fotos: KOWA-Berlin

Impressionen Phela Konzert im Privatclub Berlin Dezember 2018

Check Also

H&M Studio Kollektion SS19 - Camping meets Luxusflair

H&M Studio Kollektion SS19 – Camping meets Luxusflair

Die schwedische Modemarke H&M nimmt uns mit auf einen Ausflug ins Grüne: die H&M Studio …