REBEKKA RUÉTZ Spring Summer 2025 BFW Berlin SS25

Rebekka Ruétz Spring Summer 2025 BFW – BLACK SUN

Den Auftakt des COLLECTIVEFOUR Events (ehemals W.E4.FASHION DAY) am 03.07. machte dieses Mal Rebbeka Ruétz mit ihrer Spring Summer 25 Kollektion „BLACK SUN“ in der Uber Eats Music Hall. Im Vordergrund standen vor allem starke Kontraste, sowohl in den Designs als auch als Inspirationsquelle, die den Lauf der Sonne widerspiegelten.

Alles dreht sich um die Sonne

Nicht nur die Erde dreht sich um die Sonne sondern auch die neue Rebekka Ruétz Spring Summer 2025 Kollektion. Das Phänomen des schwarzen Lochs in der Sonne und Sonneneruptionen zogen Rebekka Ruétz in ihren Bann. Kombiniert mit Elementen der griechischen Mythologie dienten sie der Designerin als perfektes Medium, um ihre Gedanken über Transformation, Dunkelheit und Licht, sowie Leben und Tod auszudrücken. So entstanden Muster aus Hieroglyphen und Sonnengottzeichen, die auf Kleider gedruckt wurden, außerdem Prints von Sonnenfinsternis und roten Monden, die die Kollektion auf Blazern und Kleidern begleiteten. Ebenso passend zum Kontrastgedanke waren Farbwahl und Schnitte: düsteres Schwarz und Grau stehen Polarweiß, Eisblau, Rot und Gold gegenüber. Das Label nimmt die eher satten Farben von der Sonne, ihrer Eruption und ihrem schwarzen Loch. Oversized Anzüge und schwingende Kleider fanden genauso ihren Platz wie enganliegende Lingerie und asymmetrische Cut-Outs. Das ein oder andere Teil mit Lederfransen oder Perwoll-Aufdruck des Sponsoren sowie Sketchers – Schuhe durften natürlich auch nicht fehlen. So verschieden die Designs erscheinen mögen, so ergaben sie gemeinsam ein stimmiges Gesamtbild und boten gemeinsam mit der punkigen und rockigen Musik eine gelungene Show.

„Meist lässt mich ein Gedanke, eine Idee nicht mehr los und dann beginne ich zu recherchieren, vertiefe mich immer weiter in das Thema und am Ende ergibt alles Sinn“, sagte auch die Slow-Fashion-Designerin selbst zu ihrer neuen „BLACK SUN“ Kollektion.

Materialmix perfektioniert

Rebekka Ruétz schafft es immer wieder perfekte Kompositionen aus unterschiedlichen Materialien zu entwerfen: Von feiner Spitze bis hin zu veganem Leder war auch bei dieser Spring Summer 25 Kollektion alles dabei. Übergroße Jacketts aus schwarzem, rotem oder goldenem Leder strahlen Stärke aus, während feine, durchsichtige Spitzenkleider und Oberteile sinnlich wirken. Klassischer Anzugs- und Hemdstoff ergänzen die Kollektion um ein formelles Gefühl. Taschen und Schmuck wurden im Sinne der Transformation und der Nachhaltigkeit aus recyceltem Acrylglas gefertigt. Highlight der Rebekka Ruétz Spring Summer 25 Kollektion sind LED Fäden, die in die Kleidung wie Funken und Blitze eingearbeitet oder an Schuhen und Taschen befestigt wurden.

Genau diese Art von perfekten Widersprüchen in ihren Designs sind Rebekka Ruétz Markenzeichen und zeigen, wie nachhaltige Mode nonkonform, thematisch neu und ästhetisch sein kann. Das ließen sich auch ihre Kollektivkollegen Marcel Ostertag, Danny Reinke und Kilian Kerner nicht entgehen und saßen neben vielen weiteren prominenten Gästen mit im Publikum.

Autorin: Franziska Greiner – Fotos: Andrew Thomas

REBEKKA RUÉTZ Spring Summer 2025 BFW Berlin – Runway Fotos

Check Also

8 Tipps für strahlende Haut im Sommer

8 Tipps für strahlende Haut im Sommer

Der Sommer ist die Zeit des Jahres, in der unsere Haut besondere angepasste Aufmerksamkeit benötigt. …

Seefashion24 - Graduate Fashion Show der KH Weißensee 2024

Seefashion24 – Graduate Fashion Show der KH Weißensee 2024

Die Kunsthochschule Weißensee in Berlin gilt als eine der führenden Institutionen für Design und Kunst …