Montag , 13 Juli 2020

Return Of The First Avenger – Vom Kino nach Hause

RETURN OF THE FIRST AVENGER: Ab 14. August 2014 zu kaufen

Ganz richtig! Der smarte Chris Evans und die ebenso reizvolle wie überzeugende Scarlett Johansson beehren uns in den eigenen vier Wänden. Als Captain America und Black Widow (zu Deutsch Schwarze Witwe) stellen sie sich Hand in Hand…, nein, das nicht, aber zumindest Seite an Seite den drohenden Gefahren.

Ab Donnestag, 14. August 14 auf DVD und Blu-ray

Übrigens, unsere Rezension zu Marvel’s Captain America 2 (so der inoffizielle Titel von RETURN OF THE FIRST AVENGER) enthält ganz schicke Character Poster: RETURN OF THE FIRST AVENGER
Und apropos »Marvel«! Ab 28. August startet GUARDIANS OF THE GALAXY in den Kinos. Der Soundtrack Hooked On A Feeling wird dem Spätsommer noch mal richtig einheizen: Hör rein!

RETURN OF THE FIRST AVENGER Inhalt

Zwei Jahre sind seit dem Versuch einer außerirdischen Invasion vergangen, die nur durch das Zusammenspiel der Avengers (Captain America, Iron Man, Thor, Hulk, Black Widow, Hawkeye) verhindert werden konnte. Zwischenzeitlich gewöhnt sich Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) immer mehr an das neue Zeitalter und erledigt im Auftrag von S.H.I.E.L.D.-Direktor Nick Fury (Samuel L. Jackson) und gemeinsam mit seiner Kollegin Natasha Romanoff alias Black Widow (Scarlett Johansson) fachmännisch die Geheimaufträge.
Während in der Vergangenheit die Gefahren für die Menschen und ihre Sicherheit von außen drohten, wendet sich mit einem Mal das Blatt und Captain America sieht sich einer Bedrohung gegenüber, die perfide von innen heraus operiert.
Die größte Herausfordeurng dabei ist, zu erkennen, wem überhaupt noch vertraut werden kann.

Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) und Black Widow (Scarlett Johansson), © 2014 Marvel
Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) und Black Widow (Scarlett Johansson), © 2014 Marvel

RETURN OF THE FIRST AVENGER DVD Extra

Echt witzig ist das auf der DVD zu findende Extra »Steve Rogers Notizbuch« – wir erinnern uns alle: Steve Rogers alias Captain America war siebzig Jahre tiefgefroren und verschlief ein paar Punkte in der menschlichen Historie. Da wäre zum Beispiel die Mondlandung oder, auch ganz wichtig, die Berliner Mauer mit dem Zusatz »rauf und runter«. Diese seiner historischen Wissenslücken sammelt er im besagten »Steve Rogers Notizbuch«. Für einen zusätzlichen Schmunzler sorgt in dem Zusammenhang der Bericht über die länderspezifischen Variationen seines Inhalts – so findet sich in der russischen Version unter anderem: Yuri Gagarin und Disco!

Autor: Caspar Keller

Check Also

ANT-MAN-Logo

ANT-MAN DVD und Blu-ray Gewinnspiel

FASHIONSTREET-BERLIN verlost zum DVD und Blu-ray Start des Kinohits ANT-MAN 3 exklusive Fanpakete. Preisfrage: Wie …

CINDERELLA-Gewinnspiel

CINDERELLA Gewinnspiel zum DVD- und Blu-ray- Start

Die Neuauflage des Disney Märchens Cinderella als Realverfilmung hat uns in diesem Jahr viel Freude …