Opera Garnier

Savoir Vivre: Paris-Spaziergang

In gewisse Städte kann man einfach immer gehen – Paris gehört dazu. Unabhängig von Jahreszeit oder Interesse der Reisenden, die Hauptstadt Frankreichs verzaubert mit wunderschöner Architektur, interessanter Geschichte und gutem Wein. Und natürlich: wer Mode mag, ist in der Stadt des Lichts sowieso gut beraten. In den nächsten Tagen versuchen wir, euch einen etwas anderen Blick auf die Stadt zu bieten…bleibt also dran!  Jetzt gibt es erstmal einen grossen Paris-Spaziergang, für den man nicht mal die Métro benutzen muss – und einen großen Teil des Rive Droite in wenigen Stunden erkunden kann – verbunden mit Shopping und Cafébesuch.

Startet den Spaziergang vor der Opéra Garnier. Die Pariser Oper ist weltbekannt – das opulente Beaux-Arts Gebäude und die mysteriöse Hintergrundgeschichte (Stichwort: Phantom der Oper) macht das Haus zu einem absoluten Must-See. Definitiv touristisch, aber die Führung (ca. 10€) lohnt sich definitiv. Wer möchte, kann auch in dem erst 2011 eröffneten Restaurant&Café verweilen: die Architektin Odile Decq hat in dem ehemaligen Kutscherei des Palais Garnier eine wunderschöne Verbindung zwischen alt und neu geschaffen.

Eglise de la Madeleine.
Eglise de la Madeleine.

Schlendert vom Palais Garnier den Boulevard des Capucines herunter – vorbei an High-Street Labels wie Zara und the GAP und kleinen Boutiquen. Am Ende des Boulevards befindet sich die Eglise de la Madeleine – eine Kirche, die aussieht wie ein griechischer Tempel, um die sich Luxus Geschäfte und Bäckereien reihen. Kauft euch bei der traditionellen Bäckerei Ladurée ein paar Macarons und schlendert den Boulevard Malesherbes hoch zur Kirche St. Augustin de Paris – hier befinden sich deutlich weniger Touristen und man kann von der Seite her über den Boulevard Haussmann zum Arc de Triomphe gelangen. So sieht man innerhalb von wenigen Stunden sehr viel von Paris – und muss sich auch nicht in einen Touri-Bus setzen. Eine Großstadt erkundet man sowieso am besten zu Fuss.

Kirche St. Augustin de Paris
Kirche St. Augustin de Paris
Boulevard Haussmann
Boulevard Haussmann

Weitere Infos über Paris und die Welt findet Ihr in dem Reiseblog  Mighty Traveliers von Corinne und Laurens.

Autor: Jonas – Fotos: Jonas

Check Also

Nur mit Handgepäck reisen - Praxistest ryanair lufthansa

Nur mit Handgepäck reisen – Praxistest

Nur mit Handgepäck reisen hat viele Vorteile – günstige Flugtarife und kein Warten auf das Gepäck. …

Gardasee Urlaub 2019 - Insider Tipps und Sehenswürdigkeiten

Gardasee Urlaub 2019 – Insider Tipps und Sehenswürdigkeiten

Wenn es draußen grau und ungemütlich ist, träumen wir uns gerne an wärmere Orte. Am …