SLEEK - Very Kinky Valentine’s Day Party Milena Karl

SLEEK – Very Kinky Valentine’s Day Party

Das quartalsweise erscheinende Berliner Magazin SLEEK lud am Valentinstag, den 14.02.2019 zur SLEEK – Very Kinky Valentine’s Day Party im Clärchens Ballhaus ein. Unter dem Motto “Kink. Leather. Erotica” tanzten die Gäste zur Musik von KitKat DJ Jan Ehret (“Kinky Galore night) bis in die frühen Morgenstunden. In Spitze, Leder und Latex kamen die Gäste und Influencer, wie Julia Wulf, Wilson Gonzales Ochsenknecht oder Riccardo Simonetti zusammen und feierten ausgelassen.

SLEEK – Very Kinky Valentine’s Day Party

 

Auf der “Kinky Berlin Style“ Party vergnügten sich “KitKat-Fans” und weitere Gäste fast schon zu ausgelassen für dieses Event. Geraucht werden durfte nur mit Equipment des Sponsor IQOS. Dieser verteilte auch seine Produkte, welche natürlich auch gleich ausprobiert werden konnten.

Belvedere Bartender kreiertet süße Cocktails und Drinks, während ´Candy Girls` die Gäste mit Schlagsahne und Cupcakes verführten und Berliner Tänzer auf der Bühne standen. Im Laufe der Stunden schmolzen die Kurven der nackten Eisskulptur durch die Hitze auf der Tanzfläche. SLEEK befriedigte alle Verlangen an diesem Valentinstag.

Fotos: SLEEK / Getty Images, Cassidy George und Al Brown

SLEEK – Very Kinky Valentine’s Day Party – Gäste

Check Also

Modelabel gründen 2021 – was Jungdesigner beachten sollten

Modelabel gründen 2021 – was Jungdesigner beachten sollten

Ein eigenes Modelabel. Der Traum davon, Designs unter der eigenen Marke zu verkaufen. Viele junge …

FAEX 2021 Berlin

FAEX Pop-Up Store in Berlin

Fashion Exchange, oder kurz FAEX, bietet Unterstützung für Marken, um besser an ihre passenden Kunden …