Berliner Street Style mit Postern

So bringst du den Berliner Street Style mit Postern in dein Zuhause

Berlin ist bekannt für seinen einzigartigen und eklektischen Street Style, der Kreativität, Individualität und eine gewisse Rauheit ausstrahlt. Dieser unverwechselbare Stil lässt sich auch in der Inneneinrichtung durch den Einsatz von Postern und einer sorgfältig gestalteten Bilderwand einfangen.

In diesem Artikel erfährst du, wie du den Berliner Street Style mit Postern in dein Zuhause bringen und damit deinem Raum eine urbane, trendige Atmosphäre verleihen kannst.

Wähle Poster mit Berliner Motiven

Um den Berliner Street Style in deiner Wohnung zu zelebrieren, solltest du zunächst Poster mit passenden Motiven auswählen. Hier sind einige Ideen:

  • Graffiti und Street Art: Berlin ist berühmt für seine lebendige Street-Art-Szene. Wähle Poster mit ikonischen Graffiti-Kunstwerken oder Fotografien von bemalten Hauswänden, um diesen urbanen Charme einzufangen.
  • Berliner Wahrzeichen: Poster mit Berliner Wahrzeichen wie dem Brandenburger Tor, dem Fernsehturm oder der East Side Gallery können dazu beitragen, die Essenz der Stadt in deinem Zuhause widerzuspiegeln.
  • Schwarz-Weiß-Fotografie: Der Berliner Stil ist oft rau und ungeschönt. Schwarz-Weiß-Fotografien von Straßenszenen, Architektur oder Porträts können diese Ästhetik perfekt einfangen.
  • Typografie und Schriftzüge: Poster mit typografischen Elementen wie Berliner Straßennamen, U-Bahn-Schildern oder markanten Zitaten können ebenfalls dazu beitragen, den Geist der Stadt in deinem Zuhause einzufangen.

Kombiniere verschiedene Posterstile und -größen

Ein wichtiger Aspekt des Berliner Street Styles ist die Mischung verschiedener Elemente und Einflüsse. Übertrage dieses Prinzip auf deine Bilderwand, indem du Poster in unterschiedlichen Stilen und Größen kombinierst. Hier sind einige Tipps:

  • Mische Kunst und Fotografie: Kombiniere künstlerische Poster wie Graffiti-Drucke mit Schwarz-Weiß-Fotografien von Straßenszenen für einen eklektischen Look.
  • Spiele mit Größen: Verwende Poster in verschiedenen Größen, um visuelle Hierarchie und Interesse zu schaffen. Ein großes Statement-Poster kann von kleineren Bildern umgeben sein.
  • Experimentiere mit Rahmen: Setze unterschiedliche Rahmenarten ein, um den individuellen Charakter deiner Bilderwand zu unterstreichen. Kombiniere schlichte schwarze Rahmen mit Holzrahmen oder sogar rahmenlosen Postern.

Arrangiere deine Poster zu einer eindrucksvollen Bilderwand

Die Anordnung deiner Poster zu einer kohärenten Bilderwand ist entscheidend, um den Berliner Street Style in deinem Zuhause gekonnt in Szene zu setzen. Hier sind einige Gestaltungsideen:

  • Asymmetrische Anordnung: Arrangiere deine Poster in einer asymmetrischen Anordnung, um den unkonventionellen Charakter des Berliner Stils widerzuspiegeln. Spiele mit unterschiedlichen Höhen und Abständen zwischen den Bildern.
  • Collagenartige Gruppierung: Gruppiere deine Poster eng beieinander, um eine collagenartige Wirkung zu erzielen. Diese dichte Anordnung erinnert an die überlappenden Plakate und Graffiti, die oft an Berliner Wänden zu finden sind.
  • Fokuspunkt setzen: Wähle ein größeres, ausdrucksstarkes Poster als Mittelpunkt deiner Bilderwand und arrangiere die kleineren Bilder darum herum. Dies schafft einen starken visuellen Anker und zieht die Aufmerksamkeit auf sich.
  • Über Eck gestalten: Lass deine Bilderwand über eine Raumecke hinweg laufen, um den Eindruck einer urbanen Umgebung zu verstärken. Diese unkonventionelle Platzierung verleiht deinem Raum Dynamik und Charakter.

Ergänze deine Bilderwand mit passenden Dekoelementen

Um den Berliner Street Style in deinem Zuhause ganzheitlich umzusetzen, kannst du deine Bilderwand mit passenden Dekoelementen ergänzen. Hier sind einige Vorschläge:

    • Industrielle Akzente: Füge Elemente mit industriellem Charme hinzu, wie Betonvasen, Metallregale oder Vintage-Glühbirnen. Diese rauen Akzente unterstreichen den urbanen Stil Berlins.
    • Pflanzen und Grünelemente: Begrünte Wände und Pflanzen sind ein häufiger Anblick in den Straßen Berlins. Integriere Grünpflanzen oder Kakteen in deine Bilderwand, um einen Hauch von Natur in den urbanen Stil zu bringen.
    • Neonlichter und Leuchtreklamen: Neonlichter und Leuchtreklamen sind charakteristische Elemente des Berliner Nachtlebens. Hänge eine kleine Neonleuchte oder ein beleuchtetes Schild neben deine Bilderwand, um den Eindruck einer belebten Straßenszene zu verstärken.
    • Fundstücke und Memorabilia: Ergänze deine Bilderwand mit Fundstücken und Memorabilia, die du auf deinen Streifzügen durch Berlin gesammelt hast. Tickets, Aufkleber oder kleine Kunstobjekte können deine persönliche Verbindung zur Stadt ausdrücken.

Fazit

Eine Bilderwand im Berliner Street Style ist eine großartige Möglichkeit, die einzigartige Ästhetik und Atmosphäre der Stadt in dein Zuhause zu bringen. Durch die sorgfältige Auswahl von Postern mit Berliner Motiven, die Kombination verschiedener Stile und Größen sowie eine durchdachte Anordnung kannst du eine beeindruckende Bilderwand gestalten, die den unverwechselbaren Charme Berlins einfängt.

Lass dich von der Kreativität und Vielfalt des Berliner Street Styles inspirieren und schaffe eine Bilderwand, die deine Liebe zur Stadt widerspiegelt. Mit den richtigen Postern und einer mutigen Gestaltung wird dein Zuhause zum Spiegelbild des pulsierenden Lebens und der einzigartigen Ästhetik Berlins.

Autor: Fsb – Foto: PR

Check Also

8 Tipps für strahlende Haut im Sommer

8 Tipps für strahlende Haut im Sommer

Der Sommer ist die Zeit des Jahres, in der unsere Haut besondere angepasste Aufmerksamkeit benötigt. …

Seefashion24 - Graduate Fashion Show der KH Weißensee 2024

Seefashion24 – Graduate Fashion Show der KH Weißensee 2024

Die Kunsthochschule Weißensee in Berlin gilt als eine der führenden Institutionen für Design und Kunst …