Das Verschwinden der Eleanor Rigby-Kino

Das Verschwinden der Eleanor Rigby – eine New York Love Story

DAS VERSCHWINDEN DER ELEANOR RIGBY: Das Erscheinen zweier Talente

In diesem romantischen Drama versammeln sich zwei verwandlungsfähige Schauspieler vor der Kamera: Jessica Chastain, zurzeit in INTERSTELLAR zu sehen und James McAvoy, bekannt als der junge Charles Xavier in X-MEN: ZUKUNFT IST VERGANGENHEIT. DAS VERSCHWINDEN DER ELEANOR RIGBY startet am 27. November 14 in den Kinos.

DAS VERSCHWINDEN DER ELEANOR RIGBY Inhalt

Jede Liebe schreibt ihre eigene Geschichte. So auch die von Eleanor (Jessica Chastain) und Connor (James McAvoy); eine Liebe, dazu geschaffen, kleine und große Katastrophen des Alltags zu überdauern. Bis zu dem Tag, als ihre Beziehung unerwartet auf eine harte Probe gestellt wird. Einstmals ein Traumpaar, reagieren beide vollkommen unterschiedlich auf das drohende Auseinanderbrechen ihres Glücks: Eleanor zieht sich immer mehr zurück, bis sie schließlich ganz verschwindet. Zurück bleibt ein verzweifelter Connor, der die Scherben ihrer Ehe aufzusammeln versucht. Von ihren Freunden und Familien gedrängt und von der eigenen Rat- und Rastlosigkeit getrieben folgen beide neuen Lebensentwürfen, um schlussendlich zu erkennen, dass das Schicksal für ihre Liebesgeschichte ein anderes Ende bereithält als erwartet. (Quelle: PROKINO Film)

DAS VERSCHWINDEN DER ELEANOR RIGBY Trailer

DAS VERSCHWINDEN DER ELEANOR RIGBY Wissenswertes

DAS VERSCHWINDEN DER ELEANOR RIGBY ist Regisseur Ned Benson’s Spielfilm-Debüt. Geheimnisvoll zeichnet er ein berührendes, nahezu poetisches Stillleben einer Liebe, das so roh, echt und gefühlvoll selten zuvor gezeigt
wurde. Es ist das umfassende Bild einer Beziehung. Zugleich gelingt ihm ein wunderschönes, wahrhaftiges und universell verständliches Porträt der Liebe. Aus zwei unterschiedlichen, aber eng miteinander verwobenen Perspektiven erzählt, gewährt der Film einen Einblick in die Subjektivität, aber auch Beharrlichkeit der Liebe, indem er beide Seiten der Geschichte dieses um sein Glück ringenden Paares zeigt.

DAS VERSCHWINDEN DER ELEANOR RIGBY Besetzung

ELEANOR RIGBY Jessica Chastain
CONOR LUDLOW James McAvoy
JULIAN RIGBY, Eleanors Vater William Hurt
MARY RIGBY, Eleanors Mutter Isabelle Huppert
KATY RIGBY, Eleanors Schwester Jess Weixler
SPENCER LUDLOW, Conors Vater Ciarán Hinds
STUART, Conors Freund Bill Hader
PROFESSOR LILLIAN FRIEDMAN Viola Davis

Das Verschwinden der Eleanor Rigby-Kino-700
Prokino Film

DAS VERSCHWINDEN DER ELEANOR RIGBY Kinostart: 27. November 2014

Check Also

THE PHOTOGRAPH - Gewinnspiel

THE PHOTOGRAPH – Gewinnspiel

Mit seinem neuen Film THE PHOTOGRAPH präsentiert Will Packer, der Erfolgsproduzent der Blockbuster-Comedy Girls Trip, …

AFTER TRUTH - Gewinnspiel

AFTER TRUTH – Gewinnspiel

Am 3. September startet mit AFTER TRUTH die lang ersehnte Fortsetzung des Überraschungshits AFTER PASSION, …