ZUKKER Lookbook – SS 15 Turbo-Kollektion

Sportswear ist mittlerweile eine der meist zitierten Referenzen im prêt-a-porter. Aerodynamische Formen und Materialien aus der activewear dominierten die Catwalks. Auf der Straße kombiniert man Nike-Socken zum Anzug, Turnbeutel zum Minikleid und Schweißbänder zum Pelzmantel. An Gelegenheiten, die elegantere Kleidung erfordern, in Turnschuhen zu erscheinen, ist mittlerweile keine Rebellion mehr, sondern Durchschnitt. Die Logos der ganzen Sportswear-Labels (nicht zuletzt die Kollektion von Alexander Wang x H&M) sind  zum Statussymbol geworden. Kennzeichen für einen aktiven Lebensstil, für green-smoothies und elektronische Zigaretten.

Doch irgendwie scheint ein neuer Wind zu wehen – für Frühling Sommer 2015 zeigten Designer klare Schnitte und Couture-Materialien, kombiniert mit Silhouetten der klassischen Sportswear. Wie die neue SS 15 Kollektion, passend “TURBO” genannt, des Berliner Frauen-Labels ZUKKER. “TURBO” steht für Schnelligkeit, für Kraft, für spielerische Leichtigkeit – zu spüren in jedem einzelnen Kleidungsstück der Kollektion. Produziert wird die Kollektion in Deutschland, mit nachhaltigen Materialien aus Dänemark, England und Österreich. Übergroße College-Jacken mit halbem Arm – weiterentwickelt als Mäntel treffen auf weit geschnittene Bermudas mit Bund- und Bügelfalten in ledernen Grüntönen und markant geschnittene Hemden aus Leinen und Kalbsfell. Zudem Tanktop-Kleidchen mit aufgesetzten Taschen, leichte Sommermäntel und Lederjacken.

Ein Fokus liegt auf outerwear – man merkt, dass die erste Kollektion von ZUKKER sich auf Mäntel konzentrierte. Die drei Designer entwickelten die Formen dieser Debüt-Kollektion weiter und wollen damit Funktionalität neu definieren. Was aber durchaus gelungen ist – so entsteht eine neue Ära der Sportlichkeit, die allerhöchste Qualität mit einer schlichten Selbstironie verbindet, die komplett ohne laute Logos auskommt. Jedes der 16 Kollektionsteile ist weit genug geschnitten, um der Trägerin optimale Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Trotzdem wirken die Stücke vielseitig kombinierbar und sehen nicht aus als würde man gerade vom Training kommen – jedes Produkt hat die Fähigkeit, ein sportliches Outfit ins Formelle zu heben (und umgekehrt), ohne dabei mit typischen Elementen der Funktionskleidung zu spielen. Eine gelungene Kollektion, die andeutet, was wir in den nächsten Seasons von ZUKKER erwarten dürfen.

Hier könnt ihr das Zukker Lookbook als .pdf downloaden.

ZUKKER hat seinen Showroom an der Gartenstrasse 1 in Berlin.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Autor: Jonas Lütolf – Fotos: Zukker

Check Also

Jeans - Immer modisch gekleidet – die Jeans als vielfältiger Allrounder

Immer modisch gekleidet – die Jeans als vielfältiger Allrounder

Bluejeans sind ein zeitloses Statement des guten Modegeschmacks. Einst als Arbeiterhosen entwickelt, gehören sie heute …

IMPARI Store Opening 2022 Interview

IMPARI – Store Opening und Interview

IMPARI wurde im Jahr 2018 von Designerin Jana Heinemann gegründet und ist bekannt für ihre …