Donnerstag , 9 Juli 2020

African Designers for Tomorrow

Am Donnerstag den 21. Mai 2015 lud Ebay zum Pressdinner um Berlin, Deutschland und Europa die Gesamtgewinnerin des Wettbewerbs „ African Designers for Tomorrow “ zu präsentieren. Doreen Mashika aus Sansibar überzeugte die prominente Jury um Christiane Arp, Chefredakteurin der deutschen VOGUE, Melissa Drier von Women´s Wear Daily und Nina Prütz, Director Fashion & Lifestyle bei eBay Deutschland von ihrer Designhandschrift. Waridi Schrobsdorff ist Initiatorin des Wettbewerbs. Das ehemalige kenianische Model hat sich zum Ziel gesetzt die Wahrnehmung von Afrika in Europa nachhaltig zu verändern. Mithilfe von „ African Designers for Tomorrow “ sollen Kreativität und Nachwuchsdesign nachhaltig gefördert werden. Das gemeinsame Projekt mit eBay setzt genau hier an, sie versuchen die Wahrnehmung von Afrika durch junge, frische Mode zu verändern. Sie geben sehr talentierten Designern die Chance sich international zu zeigen und zu bewähren.

Ganz herzlich wurden die Gäste im Münz Studio in Berlin Mitte begrüßt. Die atemberaubende Altbau Location die Berlin auf eine spektakuläre Art wiederspiegelte bekamen durch wunderbare Blumengestecke und die Kollektionsteile der Designerin einen sinnlichen afrikanischen Touch.

Ebay-ADFT-14
Links im Bild: Waridi Schrobsdorff, in der Mitte: Doreen Mashika, die ein Teil ihrer eigenen Kollektion trägt.

Doreen Mashika kam am Morgen direkt aus Sansibar, in Berlin, an.

Die 13 teilige Kollektion von Doreen Mashika ist inspiriert von den leuchtenden Farben ihrer Heimatstadt Sansibar. Durch die Kombination mit modernen Schnitten sind Kleidungsstücke entstanden, die im Arbeitsalltag, am Stand und auf einem beschwingten Sommerfest gleichermaßen tragbar sind. Dazu kommt ein kleines Schwarzes das von Anthony Mulli designt wurde.
Neben klassischer DOB finden sich in der Kollektion auch handgefertigte Accessoires. Eine Clutch, Kette und Armbänder die in wunderbarer Perlentechnik verziert und umwickelt wurden. Die Accessoires zeigen sehr schön den afrikanischen Touch der Kollektion wieder. Zu Verkauf steht die Kollektion von Doreen Mashika, und das kleine Schwarze von Anthony Mulli, ab dem 7. Juli 2015 exklusiv bei eBay. Die Preisspanne der Kollektion liegt zwischen 45 und 130 Euro.

Kollektion “Africa Designers for Tomorrow”

Autor: Laura Yasemin – Fotos: KOWA-Berlin/Stefan Barth; Kollektionsfotos: ADFT

Check Also

Anja Gockel Spring Summer 2021

Anja Gockel Spring Summer 2021 präsentiert im Adlon Kempinski Berlin

Die Anja Gockel Spring Summer 2021 Kollektion wurde trotz Corona am 30. Juni 2020 in …

Lana Mueller Spring Summer 2021

Lana Mueller Spring Summer 2021 präsentiert im Adlon Kempinski Berlin

Mit der Lana Mueller Spring Summer 2021 Kollektion beweist die studierte Modedesignerin einmal mehr, dass …