James Cochrane

GANNI Autumn Winter 2023 Collective Show – Copenhagen Fashion Week AW23

Das in Kopenhagen ansässige Unternehmen Ganni, das von Kreativdirektor Ditte Reffstrup und Gründer Nicolaj Reffstrup geleitet wird, präsentierte die Autumn Winter 2023 Kollektion im Rahmen der Copenhagen Fashionweek AW23. Das Ziel der Marke ist es, dass sich Menschen, die ihre Kleidung tragen, noch selbstbewusster und zu allem fähig fühlen. Dabei sieht Ganni es als moralische Verpflichtung, es jeden Tag besser zu machen. Im Jahr 2020 startete die Marke ihren Responsibility Game Plan, der 44 Ziele in den Bereichen People, Planet, Product und Prosperity umfasst, die bis 2023 erreicht werden sollen.

GANNI Autumn Winter 2023 Kollektion

Für die neueste Kollektion der Marke sind mindestens 50 % der Styles als recycelt, umweltfreundlich oder biologisch zertifiziert. Dabei stammen 92 % des Produktionsvolumens stammen aus verantwortungsbewussten Zusammensetzungen.

Die Transformation eines Schmetterlings

Bei der diesjährigen Autumn Winter 2023 Kollektion zeigte das Symbol des Schmetterlings nicht nur in Form eines abstrakten Schmetterlingslogos. Die Transformation des Schmetterlings zog sich wie ein roter Faden durch die Show. In dieser Saison wurde sich Zeit genommen, um das Erreichte Revue passieren zu lassen. Wie ein Schmetterling, der eine Weile verweilt, bevor er wieder aufsteigt und davonfliegt.

Die Show wurde mit einem anthrazitfarbenen Hosenanzug eröffnet und mit einem blauen Rockanzug geschlossen. Diese Anzüge teilten auffällig geschwungene Ärmel und eine betonte Taille. Seitdem Leder aus dem Sortiment der Marke gestrichen wurde, ist Denim ein wichtiger Bestandteil der Kollektion. Außerdem gab es ein großes Angebot an Kleidern, von Pailletten bis zu Strick mit vielen Variationen dazwischen. Eines der Highlights war ein cremefarbenes Kleid mit einem Carwash-Saum, der auf der Vorderseite mit zarten schwarzen Rüschen versehen war, die wie Ranken aussahen. Ähnliche Rüschen säumten ein BH-Top und schmückten einen Anzug. In dieser Saison arbeitete die Marke mit Veneda Carter zusammen, die Schmuck herstellte, und arbeitete erneut mit der isländischen Oberbekleidungsmarke 66°North an einigen eleganten und sportlichen Stücken.

Reffstrup teilt die Liebe zur der farbenfrohen Welt mit Esben Weile Kjær, einem Absolventen der Royal Danish Academy of Fine Arts, dessen Musik die Kollektion unterstrich. Kjær wurde gebeten, Werke aus der Sammlung des Arken, einem Museum für zeitgenössische Kunst, zu betreuen. Diese Ausstellung heißt “Butterfly!”. Reffstrup zog eine Parallele zwischen dem Schmetterling von Kjær und dem neuen Logo von Ganni, jedoch mit einer tieferen Bedeutung. Es handelt sich um eine Marke, die Farbe, Neuartigkeit und Vergnügen bietet und den Menschen hilft, mit den Turbulenzen in der Welt umzugehen.

Autorin: Josepha Heiden – Fotos: James Cochrane

GANNI Autumn Winter 2023 Runway-Fotos

Check Also

GNTM 2024 Folge 10 Winnie Harlow

GNTM 2024 Folge 10 mit Supermodel Winnie Harlow

Winnie Harlow ist Gastjurorin bei GNTM 2024 in der Folge 10 und löst Begeisterung bei …

Cafe Korn Konzept - Geheimtipp im Akazienkiez -vegan, glutenfrei, Unverträglichkeiten

Cafe Korn Konzept – Geheimtipp im Akazienkiez mit Fokus auf Unverträglichkeiten

Seit dem 31. März 2024 gibt es mit dem Cafe Korn Konzept einen neuen Geheimtipp …